Kontakt

Impressum

ZKE intern

MiniBlog

team

 

Home

Das ZKE

Angebot

Projekte

Wissenschaftliches
Programm

Workshops

Team

Praktika

Publikationen

Links

Herzlich Willkommen

In den nächsten Semestern (2016/2017) widmen wir uns hauptsächlich zwei pädagogischen Problemfeldern. Zum einen erarbeiten wir Erkenntnisse und Strukturen der Flüchtlingsdidaktik und zum anderen wenden wir uns der Teilhabe von Menschen mit Behinderung in Schleswig-Holstein zu. Wir tagen freitags von 15 Uhr bis 17 Uhr. Der Raum wird über einen Emailverteiler bekannt gegeben. Unsere Lehr- und Lernmethode ist das forschungsbasierte Lernen. Das in der Studienordnung verankerte Projekt im Forschungsseminar kann bei uns in diesem Wintersemester (2016/2017) begonnen werden und wird dann am Ende des Sommersemesters abgeschlossen (BF5: Forschungsseminar des Zentrums für Konstruktive Erziehungswissenschaft (050834)). Ebenfalls betreuen wir Masterarbeiten, die sich auf die Themen unseres Seminars beziehen (MA-AP4 (BM7 nach FPO 2011) Forschungsseminar: Allgemeine Pädagogik S2 (050124)). Betreuende Personen sind PD Prieß-Buchheit und/oder Prof. Krope. Bitte melden Sie sich per Email unter dieser Adresse buchheit@paedagogik.uni-kiel.de für das Seminar an. Wir freuen uns auf eine produktive Zusammenarbeit!

Das Zentrum für Konstruktive Erziehungswissenschaft (ZKE) ist eine interdisziplinäre Forschungsgruppe am Institut für Pädagogik der Universität Kiel.

Menschen brauchen Zukunft
Zukunft braucht Forschung

Unter dieser Leitperspektive führt das ZKE Projekte im Bereich sozialer Systembildung durch. Organisatorisches Konzept ist die Integration von Forschung, Entwicklung und Lehre zum Forschenden Lernen.