CAU - Christian-Albrechts-Universität zu KielOnline-Adventskalender 2012
11,2 Dezimeter...

...maß der Bauchumfang der größten Blume der Welt, die im Botanischen Garten der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) ihre Blüte und ihren strengen Duft entfaltet hat: die Titanenwurz (Amorphophallus titanum). Sie ist eine der spektakulärsten Erscheinungen in der Pflanzenwelt und eine große Seltenheit. Seit ihrer Entdeckung 1878 kam es in Botanischen Gärten weltweit erst zu etwa 130 Blühereig­nissen – in Norddeutschland zuletzt 1930 in Hamburg. An ihrem ersten Blühtag gibt das tropische Gewächs aus Indonesien einen intensiven Duft nach verrottendem Fisch und Aas ab.

Teil 2: Von der Knolle zur Blüte

Teil 3: Die stinkende Schönheit

Fotos: Susanne Petersen / Uni Kiel

Der Titanwurz im Gewächshaus
1 . 2 . 3 . 4 . 5 . 6 . 7 . 8 . 9 . 10 .  11 . 12 . 13 . 14 . 15 . 16 . 17 . 18 . 19 . 20 . 21 . 22 . 23 . 24 . Startseite . Impressum . Kontakt