zurück zur Hauptseite

Lehrstuhl für Agrarmarketing
der Universität Kiel



Arbeiten zum Thema Fleisch

Dittmer, Peter(2002): Marketinginstrument Website: Fallstudie für das Internetangebot eines mittelständischen Unternehmens der Fleischwirtschaft. Diplomarbeit Institut für Agrarökonomie Kiel.

Hollmann, Florian(2001): Der Wert eines neuen Prüfsiegels bei Fleisch - unter besonderer Berücksichtigung von Tierschutzaspekten. Diplomarbeit Institut für Agrarökonomie Kiel.

Eggert, Marita(2000): Konsumenteneinstellungen und -verhalten bei Fleisch - Ergebnisse einer Verbraucherbefragung 1999. Diplomarbeit Institut für Agrarökonomie Kiel.

Arp, Joern(1999): Verbraucherakzeptanz und Kommunizierbarkeit von artgerechter Tierfleischproduktion.  Diplomarbeit Institut für Agrarökonomie Kiel.

Lüth, M.(1999): Qualitätskriterien für Rindfleischprogramme aus Sicht des  Lebensmitteleinzelhandels - Eine Anwendung der Adaptiven Conjoint- Analyse.
Arbeitsbericht Nr. 15, 1999, 62 S.

v. Alvensleben, R.(1999): Die Fleischwirtschaft von morgen: Anforderungen von Gesellschaft und Verbrauchern. In: Lohmann Information, 1/99, S. 25-30.

Kafka, Corinna(1999): Risikowahrnehmung und –kommunikation bei Lebensmitteln. Lehrstuhl für Agrarmarketing. Arbeitsbericht Nr. 13, 1999,
87 S.

Lüth, Maren(1999): Qualitätskriterien für Markenfleisch aus Sicht des Handels. Eine Befragung des Lebensmitteleinzelhandels mit Hilfe der Adaptiven Conjoint-Analyse. Diplomarbeit Institut für Agrarökonomie Kiel.

v. Alvensleben, R.(1999): Nachhaltiger Konsum: Konzepte, Probleme, Strategien. ( PDF-Datei ). In: Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft (Hrsg.): Nachhaltige Landwirtschaft. Wege zum neuen Leitbild. Arbeiten der DLG, Band 195, 1999, S. 107-120.

v. Alvensleben, R.(1998): Die Fleischwirtschaft von Morgen: Anforderungen von Gesellschaft und Verbrauchern. Heinz-Lohmann-Stiftung: Tagungsband zum 2. Ernährungssymposium der Heinz-Lohmann-Stiftung vom 12.-13.10.1998, S. 44-59.

v. Alvensleben, R.(1998): Risikowahrnehmung des Verbrauchers: Woraus resultiert die Verunsicherung? (PDF-FORMAT, 115 KB) BLL-Schriftenreihe, Heft 127, 1998 S. 28 – 43.

v. Alvensleben, R.: Nachhaltiger Konsum: Konzepte, Probleme, Strategien. ( PDF-Datei ). Agra-Europe 52/98. Sonderbeilage S. 1-7.

Wildner, S : Die Tierschutzproblematik im Spiegel von Einstellungen und Verhaltensweisen der deutschen Bevölkerung - Eine Literaturanalyse -.Arbeitsbericht Nr.9, September 1998, 50 S.

Susanne Wildner, v. Alvensleben, R.: Wie beeinflußt das Nachfrageverhalten die Tierhaltung. Vortrag auf der Tagung "Satte Menschen - arme Schweine? Fleischkonsum und Nutztierhaltung zwischen Lust und Gewissen" der Evangelischen Akademie Loccum vom 4. - 6.9.1998 in Loccum.

v. Alvensleben, R., Röhr, Anneli, Schleyerbach, K.: Entwicklung und Struktur der Fleischwerbung in Deutschland. Fleischwirtschaft Nr. 5 (Mai 1998), S. 450-457.

v. Alvensleben, R., Röhr, A.,  Schleyerbach, K.: Ausgaben für Werbung: "Alles Müller, oder was?" DLG-Mitteilungen 3/1998, S. 78-81.

v.Alvensleben, R., Mahlau,G.: The Decline of the Meat Image and Consequences for the Meat Marketing in Germany. ( PDF-Datei ) 56th EAAE Seminar. Long-Term Prospects of the Beef Industry. Paris, February 26-27, 1998.

Kafka, Corinna, v. Alvensleben, R.: Consumer Perceptions of Food-Related Hazards and the Problem of Risk Communication(PDF-FORMAT, 56 KB). AIR-CAT 4th Plenary Meeting:  "Health, Ecological and Safety Aspects in Food Choice" Volume 4, No1, 1998, S.21 - 40.

Kruwinnus, N. , v. Ziehlberg, R.:Das Image von Nahrungsmitteln bei Jugendlichen unter besonderer Berücksichtigung von Fleisch und Wurst. Institut für Agrarökonomie der Universität Kiel. Arbeitsbericht Nr. 5, 1997, 90 S.

Schleyerbach, Kai, v. Alvensleben, R.: New Poduct Development as a Measure to stimulate Meat Demand. AIR-CAT 3rd. Plenary Meeting: Methodologies in product development and market research. Vol. 3, No. 1, 1997, S. 23 - 31.

Kruwinnus, Nicole(1997): Das Image von Nahrungsmitteln bei Jugendlichen. Diplomarbeit Institut für Agrarökonomie Kiel.

v. Alvensleben, R., v. Cramon-Taubadel, S., Röhr, Anneli, Scheper, U. und K. Schleyerbach(1997): Problems of Meat Marketing. Seven Essays. Lehrstuhl für Agrarmarketing, Institut für Agrarökonomie der Universität Kiel. Arbeitsbericht Nr. 2, 50 S.

Röhr, Anneli, Schleyerbach, K. und R. v. Alvensleben(1997): Entwicklung und Struktur der Werbeausgaben in der Milch- und Fleischwirtschaft. Deutsche Gesellschaft für Milchwissenschaft: Milchkonferenz ‘97 am 11./12.9.1997 in Berlin.

v. Alvensleben, R.(1997):BSE-Krise, Verbraucherverunsicherung und ihre Folgen. Agrarwirtschaft 46 S.213-214 .

Sandau, Esther(1997): Direktvermarktung von Rindfleisch - Nachfrageanalyse auf Basis der Ergebnisse einer Kundenbefragung. Diplomarbeit, Kiel .

v. Alvensleben, R. (1996): Consumer attitudes and behaviour on the meat market in Germany. AIR-CAT workshop "Consumer attitudes towards meat". Vol. 2, No. 2, As, Norwegen, S. 71-76.

v. Alvensleben, R. (1996): Experiences with branding und labeling fresh meat in Germany. AIR-CAT workshop "Consumer attitudes towards meat". Vol 2, No. 2, As, Norwegen, S. 119-122.

v. Alvensleben, R. und S. v. Cramon-Taubadel (1996): Gemeinschaftswerbung für Fleisch im Lichte amerikanischer Literatur - Konsequenzen für die zentrale Absatzförderung in Deutschland? Agra Europe 29. Markt und Meinung S. 10-12.

Röhr, Anneli (1996): Entwicklung und Struktur der Werbeausgaben in der deutschen Ernährungswirtschaft unter besonderer Berücksichtigung der Milch- und Fleischwirtschaft. Diplomarbeit Institut für Agrarökonomie Kiel.

Scheper, U. (1996): Informationen zum Rinderwahnsinn im Internet. In: Zeitschrift für Agrarinformatik. 4. Jg., Heft 5, S. 110-112.

Scheper, U. (1996): BSE im Internet. In: Dynamik im Handel, Heft 9, S. 22-23.

v. Alvensleben, R. und U. Scheper (1995): Attitudes towards Meat - Theoretical Considerations and Empirical Evidence. AIR-CAT Workshop on "Product Information and Food Acceptance" am 17./18.11.1995 in Helsinki.

v. Alvensleben, R. und U. Scheper (1995): Rindfleischqualität aus der Sicht der Konsumenten. Deutsche Gesellschaft für Züchtungskunde, Schriftenreihe Heft 1, S. 82-89.

v. Alvensleben, R. (1995): Wie läßt sich der Rückgang des Fleischverbrauchs stoppen? top agrar 2, S. 117-119.

v. Alvensleben, R. (1995): Den Imageverlust von Fleisch bremsen. DLG-Mitteilungen/agrar inform. 2, S. 61-62.

v. Alvensleben, R. (1995): Das Image von Fleisch - eine Analyse und ihre Konsequenzen für das Marketing. Fleischwirtschaft 75 (4) S. 356-360.

v. Alvensleben, R. (1995): Die Imageprobleme bei Fleisch - Ursachen und Konsequenzen. Berichte über Landwirtschaft, 73, S. 65-82.

v. Alvensleben, R. (1994): Der Imageverfall bei Fleisch setzt sich fort. Ursachen und Konsequenzen. Lebensmittelzeitung Nr. 50, S. 61-62.

v. Alvensleben, R. (1994): Der Imageverfall bei Fleisch - Ursachen und Konsequenzen. Vorträge zur Hochschultagung 1994. Schriftenreihe der Agrarwissenschaftlichen Fakultät der Universität Kiel, Heft 77, S. 147-156.

v. Alvensleben, R. (1993): The new consumer: effects on the markets for animal products. Kongressband XVIIIth FEFAC Congress. Sevilla, 5-7.5.1993, S. 30-35.

v. Alvensleben, R. (1993): Der neue Verbraucher. Kraftfutter 10/93, S. 484-486.

Köhler, Annette (1993): Die Cholesterindiskussion und ihr möglicher Einfluß auf das Verbraucherverhalten. Diplomarbeit Institut für Agrarökonomie Kiel.

Marquard, M. (1993): Weniger Innovation mit mehr Erfolg - Die Fleischwarenindustrie liegt voll im Trend der Zeit. Lebensmittelzeitung 36 v. 10.9.93, S. 104.

v. Alvensleben, R. (1992): Perspektiven für Lebensmittel tierischer Herkunft. In: Hülsenberger Gespräche der Schaumann Stiftung. Hamburg, S. 205-216.

v. Alvensleben, R. (1992): Fleisch auf dem Speisezettel - schuld am Welthunger? top agrar extra: Fleisch-Forum, S. 85-86.

Marquardt, M. (1992): Produktneuheiten und -variationen auf dem Fleischwarenmarkt. Diplomarbeit Institut für Agrarökonomie Kiel.

Peemöller, Maren (1992): Die Akzeptanz von Markenfleischprogrammen beim Verbraucher. Diplomarbeit Institut für Agrarökonomie Kiel.

Vollbehr, Martina (1990): Die Bedeutung des Preises für die Produktbeurteilung bei Nahrungsmitteln. Diplomarbeit Institut für Agrarökonomie Kiel.

v. Alvensleben, R. (1986): Fleischverbrauch und Welternährung. Trägt die Verminderung des Fleischverbrauchs zur Lösung des Welternährungsproblems bei? Agra-Europe 33/86, AID-Verbraucherdienst 10/86, S. 208-211, Kraftfutter 11/86.

zum Seitenanfang