zurück zur Hauptseite

Lehrstuhl für Agrarmarketing
der Universität Kiel



 Arbeiten zum Thema Ökoprodukte





v. Alvensleben, R.(2002): Agrarprodukte und Agrarmärkte in der Europäischen Union unter besonderer Berücksichtigung von Ökoprodukten, Tierschutzaspekten und Produkten der Region. In: B. Keplin, J. Dingler, M. Lange (Hrsg.). Neue Wege in der Landwirtschaft. Zentrum für Umweltforschung (ZUFO) der Westfälischen Wilhelms-Universität. Vorträge und Studien Heft 12 (2002), S. 95-106.

Vollgrebe, Anja(2002): Akzeptanz von Handelsmarken am Beispiel von Bioprodukten. Diplomarbeit, Institut für Agrarökonomie der Universität Kiel

Post, Verena(2002): Der Markt für Bioprodukte in Dänemark. Diplomarbeit, Institut für Agrarökonomie der Universität Kiel

Deckert, Rüdiger(2001): Der Markt für Bioprodukte - eine Fallstudie für Biomilch -Bachelorarbeit Institut für Agrarökonomie Kiel.

Maike Bruhn(2001) :Arbeitsbericht Nr. 20: (PDF-FORMAT) "Verbrauchereinstellungen zu Bioprodukten - der Einfluß der BSE-Krise 2000/2001", Oktober 2001, Lehrstuhl für Agrarmarketing,

v. Alvensleben, R.(2001): Kurswechsel in der Agrarpolitik – Perspektiven der Landnutzung. (PDF-FORMAT) Vortrag auf der 22. Bundestagung der Deutschen Landeskulturgesellschaft (DLKG) am 26.-28.09.2001 in Lübeck.

M. Bruhn und R. v. Alvensleben(2001): Verbrauchereinstellungen zu Ökoprodukten – Ergebnisse einer neuen Langfriststudie. (PDF-FORMAT) Vorträge zur Hochschultagung 2001. Schriftenreihe der Agrar- und Ernährungs-wissenschaftlichen Fakultät der Universität Kiel, Heft 92 (2001), S. 91-100.

v. Alvensleben, R., u. M. Bruhn(2001): Der Verbraucher und die Öko-Produkte. Land & Forst, Hannoversche Land- und Forstwirtschaftliche Zeitung, 154. Jahrgang, Heft 22, Mai 2001, S. 76-77.

v. Alvensleben, R., u. M. Bruhn(2001): Verbrauchereinstellungen zu Ökoprodukten. Bauernblatt 55/151. Jahrgang vom 24.02.2001, S. 46-47.

Bruhn, M., v. Alvensleben, R. (2000): Die langfristige Entwicklung der Verbrauchereinstellungen zu Bioprodukten (PDF-FORMAT)(1984 – 1989 – 1994 – 1999). Tagungsband der deutsch-französischen wissenschaftlichen Tagung der GEWISOLA und SFER am 12./13. Oktober in Straßburg.

v. Alvensleben, R.(2000): Buchbesprechung: Michelsen/Hamm/Wynen/Roth: The European Market for Organic Products: Growth and Development. Wendt/Di Leo/Jürgensen/Witthöft: Der Markt für ökologische Produkte in Deutschland und in ausgesuchten europäischen Ländern. Agrarwirtschaft 49 (2000), S. 207-208.

Deters, Marita(2000): Analyse der Kaufbarrieren von Bio-Produkten im Supermarkt. Diplomarbeit, Institut für Agrarökonomie der Universität Kiel

v. Alvensleben, R.: Aspekte der Nachhaltigkeit von Landnutzungssystemen aus umweltökonomischer Sicht.(PDF-FORMAT) In: „Bodenschutz heute“. Materialien zum Bodenschutz der Arbeitsgruppe „Böden in Schleswig-Holstein“ der Deutschen Bodenkundlichen Gesellschaft. Tagungsband „Nachhaltigkeit der Bodennutzung“, Osterrönfeld, 3.5.2000.

v. Alvensleben, R.(2000): Zur Nachhaltigkeit land- und forstwirtschaftlicher Nutzungssysteme.(PDF-Datei) Agra-Europe 16/2000 vom 17.04.2000, Sonderbeilage 1-7.

v. Alvensleben, R.(2000): Chancen der Biomilcherzeugung aus der Sicht der Vermarktung. Landwirtschaftsblatt Weser-Ems, Nr. 7 vom 18.02.2000, S. 36-38.

v. Alvensleben, R.(2000):Zur Nachhaltigkeit land- und forstwirtschaftlicher Nutzungssysteme- Anmerkungen aus der Sicht eines Agrarökonomen. (PDF-Datei) Tagung der Stiftung 'August Bier' für Ökologie und Medizin und des Zentrums für Agrarlandschafts- und Landnutzungsforschung (ZALF) "Neue Chancen für Landwirtschaft, Landschaft und ländlichen Raum?" am 17.03.2000 in Müncheberg.

v. Alvensleben, R.(1999): Öko-Produktion: Alles hat seinen Preis. Agrarmarkt 4/99, S. 58-60.

v. Alvensleben, R.(1999): Nachhaltiger Konsum: Konzepte, Probleme, Strategien. ( PDF-Datei ). In: Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft (Hrsg.): Nachhaltige Landwirtschaft. Wege zum neuen Leitbild. Arbeiten der DLG, Band 195, 1999, S. 107-120.

v. Alvensleben, R.(1998): Nachhaltiger Konsum: Konzepte, Probleme, Strategien. ( PDF-Datei ). Agra-Europe 52/98. Sonderbeilage S. 1-7.

v. Alvensleben, R.(1998): Ökologischer Landbau - ein umweltpolitisches Leitbild? Agrarwirtschaft 47 (1998), S. 381-382.

Zenner, S.  und v. Ziehlberg, R. (1998): Der Markt für Bio-Produkte in Österreich. Arbeitsbericht Nr.8, Juni 1998, 85 S.

Schuler, J., v. Ziehlberg, R., v. Alvensleben R.(1998): Das Image von Öko-Produkten bei Jugendlichen - ein interkultureller Vergleich Deutschland - Frankreich. Ökologie & Landbau, Heft 107, 3/1998, S.24-27.

v.Alvensleben, R.(1998) : Ökologischer Landbau aus der Sicht der Umweltökonomie. AGÖL-Tagung am 23.01.1998 in Berlin.

v. Alvensleben, R.(1997): Ecological Aspects of Food Demand: (PDF-FORMAT) The Case of Organic Food in Germany. AIR-CAT 4th Plenary Meeting:  "Health, Ecological and Safety Aspects in Food Choice" Volume 4, No1, 1998, S.68 - 79.

v. Alvensleben, R., v. Ziehlberg, R.(1997): The Combination of Qualitative and Quantitative Methods of Market Research: Applications to Milk Marketing Problems in Germany. AIR-CAT Workshop "Qualitative Methods in Food Quality Research", Vol. 3, No.2, 1997, S. 49-58.

C. Hildebrandt, R. v. Ziehlberg, v. Alvensleben, R.(1997): Die Nachfrage nach  umweltfreundlichen Verpackungen am Beispiel von Trinkmilch. Deutsche Milchwirtschaft  -Fachzeitschrift für Molkereien, 24/1997, S.1006-1008.

Fricke, A., v. Alvensleben, R.(1997): Verbrauchereinstellungen als Bestimmungsgründe der Nachfrage nach Öko-Produkten - eine Längs- und Querschnittsanalyse. Schriften der Gesellschaft für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften des Landbaus e.V., Bd. 33, S. 85-96.

Zenner, Silvia (1997): Der Markt für Bio-Produkte in Österreich. Diplomarbeit, Institut für Agrarökonomie der Universität Kiel

Schuler, J. (1997): Das Image von Nahrungsmitteln bei Jugendlichen unter besonderer Berücksichtigung von Ökoprodukten. Ein interkultureller Vergleich Deutschland - Frankreich. Diplomarbeit, Institut für Agrarökonomie der Universität Kiel.

v. Alvensleben, R. (1997): Prognose des Marktes für Bioprodukte und kontrollierten Anbau. Rationalisierungs-Kuratorium für Landwirtschaft (Hrsg.). 4.0., S. 2007-2025.

Hildebrandt, Claudia (1997): Die Nachfrage nach umweltfreundlichen Verpackungen am Beispiel von Trinkmilch. Diplomarbeit, Institut für Agrarökonomie der Universität Kiel.

v. Alvensleben, R., A. Fricke (1997): Entwicklungstendenzen der Nachfrage nach Öko-Produkten - Ergebnisse einer Längsschnittanalyse 1984 bis 1994. Landbauforschung Völkenrode, Sonderheft 175, S. 161-176.

Fricke, A. (1996): Eine Kaufverhaltensanalyse bei Öko-Produkten unter besonderer Berücksichtigung des Kohortenkonzepts. In: GfK Jahrbuch der Absatz- und Verbrauchsforschung, 4/96, S. 372-400.

Fricke, A. (1996): Das Käuferverhalten bei Öko-Produkten. Eine Längsschnittanalyse unter besonderer Berücksichtigung des Kohortenkonzeptes. Dissertation Kiel. Europäische Hochschulschriften. Reihe V, Band 1960. Peter-Lang-Verlag. Frankfurt/M, 368 S.

Bunte, Th. (1995): Die Distributionsstruktur ökologisch erzeugter Produkte am Beispiel des Großraumes Kiel. Diplomarbeit, Institut für Agrarökonomie der Universität Kiel.

Vogt, D. (1995): Chancen zur Ausweitung des Absatzes von Ökoprodukten über den konventionellen Lebensmitteleinzelhandel. Diplomarbeit, Institut für Agrarökonomie der Universität Kiel.

Kirschnik, M. (1995): Mögliche Marktchancen für Bio-Produkte in der Tiefkühlkost - eine Analyse des vorhandenen Marktes sowie die Möglichkeit zum Einstieg in die Branche. Diplomarbeit, Institut für Agrarökonomie der Universität Kiel.

Brüggen, Dorit (1995): Positionierung von Produkten aus "kontrolliertem Anbau" im Wahrnehmungsraum der Verbraucher, Diplomarbeit, Institut für Agrarökonomie der Universität Kiel.

Fricke, A., R. v. Alvensleben: Consumer Attitudes towards Organic Food and an Application of Cohort Analysis 1984-1989-1994. Paper presented at AIR CAT 1st Plenary Meeting, 18.-21.5.1995 in Rom. Veröffentlicht als Arbeitsbericht Nr.1 , Lehrstuhl für Agrarmarketing, Juli 1997, 23 S.

v. Alvensleben, R.(1995): Wer kauft Bio-Kost? natur 3/1995, S. 22.

v. Alvensleben, R., R. von Ziehlberg (1995): Verbrauchereinstellungen zu Bio-Milch. Deutsche Milchwirtschaft Heft 46 2/1995, S. 159-161.

v. Ziehlberg, R., R. v. Alvensleben (1995): Verbraucherakzeptanz von Bio-Milch - Testergebnisse und ihre Konsequenzen für das Marketing. Beitrag auf der 3. Wissenschaftstagung zum ökologischen Landbau vom 21.-23.02.1995 in Kiel. Gießen 1995, S. 133-136.

Fricke, A. (1995): Nachfrageanalyse für Bio-Produkte. Beitrag auf der 3. Wissenschaftstagung zum ökologischen Landbau vom 21.-23.02.1995 in Kiel. Gießen 1995, S. 129-132.

v. Alvensleben, R. (1994): Ebbt eine Welle langsam ab? Noch steigt die Nachfrage nach Bio-Produkten zweistellig. Lebensmittelzeitung 4 vom 28.1.1994, S.84.

v. Alvensleben, R. (1994): Früherkennung von Markttrends: Wie gefragt sind Bioprodukte? Forschung - Mitteilungen der DFG 1/94, S.10/11.

v. Alvensleben, R., A. Fricke (1994): Einstellungen zu Bio-Produkten -1984-1989-1994. Vorträge zur Hochschultagung 1994. Schriftenreihe der Agrarwissenchaftlichen Fakultät der Universität Kiel, Heft 77 (1994), S. 157-166.

Urbanski, Gudrun (1994): Marktanalyse für Bio-Produkte in Berlin/Brandenburg. Diplomarbeit, Institut für Agrarökonomie der Universität Kiel.

Brandes, Sabine (1994): Käufereinstellungen und -verhalten auf dem Markt für Säuglings- und Kleinkindernahrung - unter besonderer Berücksichtigung von Bio-Produkten. Diplomarbeit, Institut für Agrarökonomie der Universität Kiel.

von Ziehlberg, Roland (1994): Verbrauchereinstellungen zu Bio-Milch. Diplomarbeit, Institut für Agrarökonomie der Universität Kiel.

v. Alvensleben, R., M. Plöger und A. Fricke: Die Nachfrage nach Bio-Produkten - eine Anwendung der Kohortenanalyse. Agrarwirtschaft 43 (1994), Heft 2, S. 99-105.

M. Plöger, A. Fricke, R. v. Alvensleben (1993): "Analyse der Nachfrage nach Bio-Produkten". Erschienen in der Reihe "Marketing der Agrar- und Ernährungswirtschaft" Bd. 9, 1993, Wissenschaftsverlag Vauk Kiel KG, 24118 Kiel, Olshausenstr. 40, 212 S.

Richter, Armin (1993): Bioprodukte in der Gemeinschaftsverpflegung am Beispiel der Mensen des Studentenwerks Freiburg. Diplomarbeit, Institut für Agrarökonomie der Universität Kiel.

Stegmann, Wilfried (1992): Absatzpolitische Aspekte des Franchisings im Hinblick auf Einsatzmöglichkeiten im Naturkosteinzelhandel. Diplomarbeit, Institut für Agrarökonomie der Universität Kiel.

Harke, Iris (1992): Die Akzeptanz von Bio-Kost in der Kieler Mensa. Diplomarbeit, Institut für Agrarökonomie der Universität Kiel.

Lorenzen, Klaus (1992): Die Akzeptanz von Bio-Kost in einer Werkskantine (Fallstudie). Diplomarbeit, Institut für Agrarökonomie der Universität Kiel.

v. Alvensleben, R. (1992): Gründe für den Kauf von Lebensmitteln aus dem ökologischen Landbau. Katalyse Institut für angewandte Umweltforschung (Hrsg.): Ökologischer Landbau und Fairer Handel. Tagungsreader. Köln 1992, S. 56-65.

v. Alvensleben, R. (1992): Eine Marktstrukturkonzeption für den ökologischen Landbau im Land Brandenburg - eine Vorstudie. Gutachten für das MELF des Landes Brandenburg, 72 S.

Aldag, Dagmar (1991): Die Vermarktung von Bio-Produkten in Schleswig-Holstein. Diplomarbeit, Institut für Agrarökonomie der Universität Kiel.

v. Alvensleben, R. (1991): Mögliche Alternativen in Produktion und Absatz in Richtung Abnehmer. CMA: 4. Röttgener Marketing-Tage.

Albert, Sven (1991): Die Problematik der Kennzeichnung von Produkten aus dem ökologischen Anbau. Diplomarbeit, Institut für Agrarökonomie der Universität Kiel.

Plöger, Martina (1991): "Warum kaufen sie Bio-Produkte?" Agrar-Übersicht 3/1991, S. 96-98.

v. Alvensleben, R. (1990): Die Bedeutung des Umweltschutzmotivs beim Kauf von Nahrungsmitteln. In: Vorträge zur Hochschultagung der Agrarwissenschaftlichen Fakultät der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel 1990. Hamburg und Berlin, S. 93-106.

Plöger, Martina (1990): Neue Untersuchungsergebnisse über den Markt für alternative Nahrungsmittel. Wie oben, S. 107-118.

v. Alvensleben, R. (1990): Umweltschonende Erzeugung - Marktchancen für Agrarprodukte. Frankfurter Allgemeine Zeitung, Verlagsbeilage "Landwirtschaft, Ökonomie, Ökologie", Nr. 95 vom 24. 4. 1990.

v. Alvensleben, R., Martina Steffens (1990): "Ökomarketing": Die Marktkräfte für die Umwelt arbeiten lassen! "Agrarwirtschaft" Heft 2/1990, S. 29-30.

v. Alvensleben, R. (1989): Alternativer Landbau - Fragen aus Sicht eines Agrarökonomen. Referat auf dem wissenschaftlichen Kolloquium anläßlich der Verabschiedung von Prof. Dr. Günther Steffen am 2. 6. 1989 in Bonn. In: Gegenwärtige und künftige Probleme der landwirtschaftlichen Betriebslehre. Forschung und Beratung, Reihe B, Heft 40 (1990), S. 17-26. Auch abgedruckt unter dem Titel "Lieber Korn oder Kornblumen" in Lebensmittelzeitung Nr. 41 vom 13. 10. 1989, S. 172-174 und in: Der Förderunsdienst, 38. Jahrgang, Heft 3/1990, S. 66-71.

v. Alvensleben, R. (1989): Chancen des ökologischen Landbaus aus marktwirtschaftlicher Sicht. In "Bonner Umweltgespräche 1989" VDL-Schriftenreihe Bonn, Band 16, S. 26-42.

Giencke, S. (1988): Die Vermarktungsorganisation für Bioland-Produkte in Niedersachsen. Vermarktungsmöglichkeiten und -probleme. Institut für Gartenökonomie der Universität Hannover. Arbeitsbericht Nr. 59, 25 S.

v. Alvensleben, R. (1988): Verbrauchervorstellungen und -einstellungen zu "Bio"-Produkten. Arbeitskreis Ernährung und Kommunikation (Hrsg.): Bio-Logisch? Vorträge auf der Tagung am 13. 8. 1987, S. 11-17.

v. Alvensleben, R. und M. Altmann (1987): Determinants of the Demand for Organic Food in Germany (F.R.). Acta Horticulturae 203, S. 235-242.

v. Alvensleben, R. und M. Altmann (1987): Entwicklung und Bestimmungsgründe der Nachfrage nach alternativ erzeugten Nahrungsmitteln. In: AID (Hrsg.) "Vermarktung alternativ erzeugter Agrarprodukte", Bonn.

v. Alvensleben, R. und M. Altmann (1986): Die Nachfrage nach alternativen Nahrungsmitteln. Obst und Garten 2/1987, S. 67-69.

Altmann, M. und R. v. Alvensleben (1986): Alternative Nahrungsmittel - Verbrauchereinstellungen und Marktsegmente. Forschungsberichte zur Ökonomie im Gartenbau, Heft 59, 155 S., Hannover und Weihenstephan.

Altmann, M. und R. v. Alvensleben (1986): Zukunftsaussichten auf dem Markt für alternative Nahrungsmittel. Referate der Wissenschaftlichen Arbeitstagung vom 19. - 22. März 1986 in Neustadt/Weinstraße. BDGL-Schriftenreihe Band 2, S. 88-100.

Ruegg, E. (1986): Absatzwege und Vermarktungsstrukturen für alternativ erzeugtes Gemüse im Raum Hannover. Diplomarbeit, Institut für Gartenbauökonomie der Universität Hannover.

v. Alvensleben, R. und B. Vierheilig (1985): Das Image von Landwirtschaft und Gartenbau bei der Stadtbevölkerung. Institut für Gartenbauökonomie der Universität Hannover, Arbeitsbericht Nr. 52, 59 S.

Werner, J. und R. v. Alvensleben (1984): Consumer Attitudes towards Organic Food in Germany (F.R.). Acta Horticulturae 155, S. 221-227.

Werner, J. und R. v. Alvensleben (1984): Bestimmungsgründe der Nachfrage und Konsumententypen auf dem Markt für alternative Lebensmittel. Arbeitsbericht Nr. 46, Institut für Gartenbauökonomie der Universität Hannover.

v. Alvensleben, R. und J. Werner (1984): Behavioral Approaches of Demand Analysis - Methods and Results of Case Studies. Working Group Papers A 4, IVth European Congress of Agricultural Economics. Kiel, S. 76-93.

v. Alvensleben, R. und J. Werner (1982): Verbrauchereinstellungen zum "biologischen" Land- und Gartenbau. Erwerbsobstbau 24, S. 140-144.

v. Alvensleben, R. und J. Werner (1981): Die Einstellung der Verbraucher zu "biologisch" erzeugtem Obst und Gemüse. Wissenschaftliche Arbeitstagung der DGG in Geisenheim, 26. 2. 1981.

v. Alvensleben, R. und J. Werner (1980): Das Image der Landwirtschaft bei der Stadtbevölkerung. Agra-Europe 46/80.

zum Seitenanfang