zurück zur Hauptseite
Lehrstuhl für Agrarmarketing
der Universität Kiel 
 Homepage: Ökologie-Zentrum

Arbeiten zum Thema Umweltökonomie, Tierschutz, Bevölkerungspräferenzen und Zahlungsbereitschaft für öffentliche Güter

v. Alvensleben, R.(2002): Neue Wege in der Tierhaltung – Verbraucheransichten und -einsichten. In: KTBL (Hrsg.): Neue Wege in der Tierhaltung. KTBL-Schrift 408 (2002), S. 25-32.

v. Alvensleben, R.(2002): Wie nachhaltig ist der ökologische Landbau? ÜMV-Journal. Sonderbeilage "Das Landvolk", März 2002, S. 8-10.

Köhler, F.und Wildner, S.(1998): Consumer concerns about animal welfare and the impact on food choice - the German Literature Review Report. (PDF-FORMAT) The University of Kiel, Germany. EU-Project CT98 3678

Köhler, F.(1999): The nature of consumer concerns about animal welfare - the German Focus Groups Report.
(PDF-FORMAT) The University of Kiel, Germany. EU-Project CT98 3678

Köhler, F. und Junker, K.(2000):  Motivational Bases of consumer concerns about animal welfare  - Germany.Laddering Interviews,
(PDF-FORMAT) March 2000.The University of Kiel, Germany. EU-Project CT98 3678

Köhler, F. (2001): Consumer concerns about animal welfare and the impact on food choice - report on national survey - Germany.
(PDF-FORMAT)    March 2001.The University of Kiel, Germany. EU-Project CT98 3678

Köhler, F. und Wickenhäuser, M.(2001): Strategies to address consumer concerns about animal welfare - report on focus groups in Germany
(PDF-FORMAT) September 2001.The University of Kiel, Germany. EU-Project CT98 3678

v. Alvensleben, R.(2001): Kurswechsel in der Agrarpolitik – Perspektiven der Landnutzung. (PDF-FORMAT) Vortrag auf der 22. Bundestagung der Deutschen Landeskulturgesellschaft (DLKG) am 26.-28.09.2001 in Lübeck.

Wickenhäuser, Mathias(2001): Strategien im Umgang mit Tierschutzbedenken aus Verbrauchersicht. Diplomarbeit Institut für Agrarökonomie Kiel.

Hollmann, Florian(2001): Der Wert eines neuen Prüfsiegels bei Fleisch - unter besonderer Berücksichtigung von Tierschutzaspekten. Diplomarbeit Institut für Agrarökonomie Kiel.

Basfeld, Jens(2001): Naturschutzmaßnahmen und ihre Akzeptanz in der Bevölkerung. Diplomarbeit Institut für Agrarökonomie Kiel.

v. Alvensleben, R., u. M. Bruhn(2001): Gesundheit geht vor Umweltschutz. Landwirtschaftliches Wochenblatt Westfalen-Lippe, Heft 14/2001, S. 4.

R. v. Ziehlberg(2001): Präferenzen für Naturschutz in der Agrarlandschaft – Eine Analyse der Ziele kommunaler Entscheidungsträger mit Hilfe von Budgetspielen. Berichte über Landwirtschaft 78 (4), S. 513-533.

Dreikaus, Jutta(2000): Der Einfluß von Gesundheitsinformationen auf den Kaufentscheidungsprozess bei Nahrungsmitteln. Diplomarbeit Institut für Agrarökonomie Kiel.

Harms, Sönke(2000): Die Verunsicherung der Verbraucher gegenüber Nahrungsmitteln - eine qualitative Analyse. Diplomarbeit Institut für Agrarökonomie Kiel.

Junker, Kathrin(2000): Qualitative Analyse der Verbrauchereinstellungen zum Tierschutz in der Landwirtschaft. Diplomarbeit Institut für Agrarökonomie Kiel.

Eggert, Marita(2000): Konsumenteneinstellungen und -verhalten bei Fleisch - Ergebnisse einer Verbraucherbefragung 1999. Diplomarbeit Institut für Agrarökonomie Kiel.

v. Alvensleben, R.(2000): Zur Nachhaltigkeit land- und forstwirtschaftlicher Nutzungssysteme.(PDF-FORMAT) Agra-Europe 16/2000 vom 17.04.2000, Sonderbeilage 1-7.

v. Alvensleben, R.(2000):  Gewässerunterhaltung in Brandenburg aus umweltökonomischer Sicht. (PDF-FORMAT) 5. Naturschutztag „Wasser in der Landwirtschaft“. Naturschutzbund Deutschland, Landes-verband Brandenburg am 01.04.2000 in Potsdam.

v. Alvensleben, R.(2000):Zur Nachhaltigkeit land- und forstwirtschaftlicher Nutzungssysteme- Anmerkungen aus der Sicht eines Agrarökonomen. (PDF-FORMAT) Tagung der Stiftung 'August Bier' für Ökologie und Medizin und des Zentrums für Agrarlandschafts- und Landnutzungsforschung (ZALF) "Neue Chancen für Landwirtschaft, Landschaft und ländlichen Raum?" am 17.03.2000 in Müncheberg.

v. Ziehlberg, R.(1999): Präferenzen für Naturschutz in der Agrarlandschaft. Dissertation am Lehrstuhl für Agrarmarketing.

Arp, Joern(1999): Verbraucherakzeptanz und Kommunizierbarkeit von artgerechter Tierfleischproduktion.  Diplomarbeit Institut für Agrarökonomie Kiel.

v. Ziehlberg, R.(1999): Präferenzen für Naturschutz in der Agrarlandschaft. In: Akademie für die Ländlichen Räume Schleswig-Holsteins e.V. (Hrsg.), Termine, Themen, Texte Heft 15 – Oktober 1999, S. 49-59.

v. Alvensleben, R.(1999): Öko-Produktion: Alles hat seinen Preis. Agrarmarkt 4/99, S. 58-60.

v. Alvensleben, R.(1999): Nachhaltiger Konsum: Konzepte, Probleme, Strategien. ( PDF-Datei ). In: Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft (Hrsg.): Nachhaltige Landwirtschaft. Wege zum neuen Leitbild. Arbeiten der DLG, Band 195, 1999, S. 107-120.

v. Ziehlberg, R., R. v. Alvensleben(1998): Die Bedeutung ethischer Motive beim Kauf von Lebensmitteln am Beispiel fair gehandelten Kaffees. Jahrbuch der Absatz- und Verbrauchsforschung. 44. Jahrg., Heft 2,  S. 201-216.

Wildner, S(1998): Die Tierschutzproblematik im Spiegel von Einstellungen und Verhaltensweisen der deutschen Bevölkerung - Eine Literaturanalyse -.Arbeitsbericht Nr.9, September 1998, 50 S.

Heid, M.(1998) : Nachhaltiger Konsum - Eine Literaturanalyse- . Diplomarbeit Institut für Agrarökonomie Kiel.

Maschler, B.(1998): Kaffee aus Fairem Handel - Eine Analyse der Einstellungs-Verhaltens-Beziehung mit Hilfe der "Theorie geplanten Verhaltens". Diplomarbeit Institut für Agrarökonomie Kiel.

v. Alvensleben, R.(1998): Nachhaltiger Konsum: Konzepte, Probleme, Strategien. ( PDF-Datei ) Agra-Europe 52/98. Sonderbeilage S. 1-7.

v. Alvensleben, R.(1998): Ökologischer Landbau - ein umweltpolitisches Leitbild?  ( PDF-Datei ) Agrarwirtschaft 47 , S. 381-382.

v.Alvensleben, R. ( 1998 ) : Ökologischer Landbau aus der Sicht der Umweltökonomie. AGÖL-Tagung am 23.01.1998 in Berlin.

v. Alvensleben, R.( 1997 ) : Zur Neuorientierung der Landnutzung in Deutschland - Vorstellung eines Gutachtens des Wissenschaftlichen Beirates beim Bundesminister für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten. In: Forschungsgesellschaft für Agrarpolitik und Agrarsoziologie e. V. Bonn (Hrsg.): Landnutzung und umweltgerechte Entwicklung ländlicher Räume. Heft 310, Bonn 1997, S. 29-44.

Nuppenau, E.-A., Slangen, L.H.G. (1997): Environmental Improvements and Payment Scheme Design: Applying the Principal Agent Framework to Nature Provision by Farmers. Lehrstuhl für Agrarmarketing, Institut für Agrarökonomie der Universität Kiel. Arbeitsbericht Nr. 4, 26 S.

C. Hildebrandt, R. v. Ziehlberg, v. Alvensleben, R.(1997): Die Nachfrage nach  umweltfreundlichen Verpackungen am Beispiel von Trinkmilch. Deutsche Milchwirtschaft  -Fachzeitschrift für Molkereien, 24/1997, S.1006-1008.

Pietruska, Ines (1997): Die Conjoint-Analyse der Methode zur Erfassung von Präferenzen und Zahlungsbereitschaft für öffentliche Güter am Beispiel landschaftsökologischer Bewertungskriterien. Diplomarbeit Institut für Agrarökonomie Kiel.

Hildebrandt, Claudia (1997): Die Nachfrage nach umweltfreundlichen Verpackungen am Beispiel von Trinkmilch. Diplomarbeit Institut für Agrarökonomie Kiel.

v. Alvensleben, R. (1996): Die Allokation von Naturschutzflächen - Standorttheoretische Grundlagen und Konsequenzen für die Agrarumweltpolitik. In: Rostocker Agrar- und Umweltwissenschaftliche Beiträge, Heft 4, S. 17-26.

v. Alvensleben, R. (1996): Zur Neuorientierung der Landnutzung in Deutschland - Kurzfassung eines Gutachtens des Wissenschaftlichen Beirates beim Bundesminister für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten - Berichte über Landwirtschaft 74, S. 358-358.

v. Alvensleben, R. (1996): Zur Neuorientierung der Landnutzung in Deutschland. Mitarbeit an einem Gutachten des Wissenschaftlichen Beirates beim BML. Reihe A: Angewandte Wissenschaft, Heft 453, 57 S.

Stiefvater, Petra (1995): Verhaltensrelevanz von Umweltbewußtsein. Literaturanalyse zum Problem der Einstellungs-Verhaltens-Relation. Diplomarbeit Institut für Agrarökonomie Kiel.

v. Alvensleben, R. (1995): Naturschutz im Lichte der Standorttheorie. Agrarwirtschaft 44, S. 230-236.

Mahlau, Gudrun (1994): Ökobilanzen für Frischmilchverpackungen. In: Deutsche Molkerei Zeitung 1/94, S. 36-43.

v. Alvensleben, R. und K. Schleyerbach (1994): Präferenzen und Zahlungsbereitschaft der Bevölkerung für Naturschutz- und Landschaftspflegeleistungen der Landwirtschaft. Berichte über Landwirtschaft 72, S. 524-532.

Mahlau, Gudrun (1993): Methodik von Produktökobilanzen und Modelle für ihre Bewertung mit Beispielen für die Produkt-Ökobilanz von Milchverpackungen. In: Kieler Milchwirtschaftliche Forschungsberichte 4/93, S. 309-357.

v. Alvensleben, R. und K. Schleyerbach (1993): Die Beurteilung von Agrarlandschaften durch die Bevölkerung. Schriftenreihe der Agrarwissenschaftlichen Fakultät der Universität Kiel. Heft 75, S. 235-243.

H. Kretschmer und v. Alvensleben, R.(1993): Visuelle Landschaftsbewertung - Instrument zur Planung der Flurgestaltung in Ostdeutschland. Berichte der 37. Jahrestagung der Gesellschaft für Pflanzenbauwissenschaften am 30.9.-2.10. in Gießen.

v. Alvensleben, R. und H. Kretschmer (1993): Bevölkerungspräferenzen für Landschaften in Ost und West. 33. Jahrestagung der Gesellschaft für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften am 30.9.-2.10.1992 in Rostock. In: Schriftenreihe der Gesellschaft für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften des Landbaues e.V., Bd. 29, Landwirtschaftsverlag Münster-Hiltrup, S. 471 - 479.

Holm, Anke (1993): Verbrauchereinstellungen zum grünen Punkt (Dualen System) unter besonderer Berücksichtigung von Getränkeverpackungen. Diplomarbeit Institut für Agrarökonomie Kiel.

v. Alvensleben, R. (1993): Reduzierung der Stickstoffemissionen der Landwirtschaft. Mitarbeit an einem Gutachten des Wissenschaftlichen Beirates beim BML. Heft 423 der Reihe "Angewandte Wissenschaft". Münster-Hiltrup.

v. Alvensleben, R. (1992): Strategien für eine umweltverträgliche Landwirtschaft. Mitarbeit an einem Gutachten des Wissenschaftlichen Beirates beim BM. Heft 414 der Reihe "Angewandte Wissenschaft", Münster-Hiltrup.

Tempelmann, Anke (1991): Umweltfreundliche Verpackungen für Lebensmittel. Diplomarbeit Institut für Agrarökonomie Kiel.

Gertken, Dorit (1991): Wir müßten nicht im Müll ersticken. Agrarübersicht 11, S. 14-17.

v. Alvensleben, R. (1990): Die Bedeutung des Umweltschutzmotivs beim Kauf von Nahrungsmitteln. In: Schriftenreihe der Agrarwissenschaftlichen Fakultät der Universität Kiel, Heft 72, S. 93-106. v. Alvensleben, R. (1991): Preis in Konkurrenz mit dem Umweltschutz. Lebensmittelzeitung 41 vom 10.10.91, S. 181-182.

v. Alvensleben, R. und Martina Steffens (1990): "Ökomarketing": Die Marktkräfte für die Umwelt arbeiten lassen. Agrarwirtschaft 39, S. 29-30.

v. Alvensleben, R. (1990): Alternativer Landbau - Fragen aus der Sicht des Agrarökonomen. In: Gegenwärtige und zukünftige Probleme der landwirtschaftlichen Betriebslehre. Forschung und Beratung, Reihe B, Heft 40, S. 17-26. Der Förderungsdienst, 38. Jg., Heft 3/1990, S. 66-71 - auch abgedruckt unter dem Titel "Lieber Korn oder Kornblumen". In: Lebensmittelzeitung Nr. 41 v. 13.10.1989, S. 172-174.

v. Alvensleben, R. (1990): Umweltschonende Erzeugung - Marktchancen für Agrarprodukte. Frankfurter Allgemeine Zeitung, Verlagsbeilage "Landwirtschaft, Ökonomie, Ökologie" Nr. 95.


zum Seitenanfang