CAU - Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Presseinformation 109/2006 vom 14.12.2006

Das Rektorat der CAU ist wieder komplett


Heute, 14. Dezember, wurde Professor Siegfried Wolffram aus der Agrar- und Ernährungswissen­schaft­lichen Fakultät der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel in sein neues Amt als Prorektor eingeführt. Rektor Professor Thomas Bauer begrüßte Wolffram im Rektorat und freute sich auf die bevorstehende Zusammenarbeit mit dem "kompetenten, ausgeglichenen, ausgleichenden, gesprächsbereiten, außer­ordentlich fairen und immer auf das Gedeihen der ganzen Universität bedachten Kollegen." Nach der Vereidigung betonte Wolffram, dass ihm vor allem das Arbeitsumfeld und die Menschen im Team wichtig sind: "In den zwei Rektoratssitzungen, an denen ich bereits teilgenommen habe, wurde deutlich, wie wichtig das kollegiale Miteinander ist. Die freundschaftliche und trotzdem professionelle und konstruk­tive Arbeitsweise liegt und gefällt mir sehr."

Mit der Amtseinführung ist das Rektorat, das sich aus dem Rektor, zwei Prorektoren und dem Kanzler zusammensetzt, endlich wieder vollzählig.

Die Meldung zur Wahl des neuen Prorektors finden Sie unter:
www.uni-kiel.de/aktuell/pm/2006/2006-105-wolffram.shtml

Zwei Fotos zum Thema stehen zum Download bereit unter:

Zum Vergrößern anklicken

Rektor Professor Bauer (r.) übergibt dem neuen Prorektor Professor Wolffram seine Ernennungsurkunde vom Wissenschaftsministerium.

Copyright: CAU, Foto: Sandra Ogriseck

Foto zum Herunterladen:
www.uni-kiel.de/download/pm/2006/2006-109-1.jpg

Zum Vergrößern anklicken

Das Rektorat ist wieder vollzählig: Prorektor Gerhard Fouquet, Rektor Thomas Bauer, Prorektor Siegfried Wolffram, Kanzler Oliver Herrmann (v. l.).

Copyright: CAU, Foto: Sandra Ogriseck

Foto zum Herunterladen:
www.uni-kiel.de/download/pm/2006/2006-109-2.jpg



Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Presse und Kommunikation, Leiterin: Susanne Schuck, Text: Julia Zahlten
Postanschrift: D-24098 Kiel, Telefon: (0431) 880-2104, Telefax: (0431) 880-1355
e-mail: presse@uv.uni-kiel.de