CAU - Universität Kiel
Sie sind hier: StartseitePressePressemeldungen2007Nr. 4

Presseinformation 4/2007 vom 17.01.2007 | zur Druckversion

Studien-Informations-Tage 2007

Die Uni Kiel lädt Schüler zum Schnuppern und Informieren ein


Vom 27. bis 29. März bietet die Kieler Universität Schülerinnen und Schülern drei Tage die Gelegenheit, die Universität kennen zu lernen und über die Zeit nach der Schule nachzudenken. Was ist eine Vorlesung? Wie bewerbe ich mich richtig auf einen Studienplatz? Wie kann ich mein Studium finanzieren? Solche und weitere Fragen rund ums Studium beantworten die Zentrale Studienberatung, das Studentenwerk Schleswig-Holstein und Dozenten und Berater aus den einzelnen Fachgebieten.

Jeweils von 8 bis 18:15 Uhr geben über 50 Kurzvorträge, Erkundungen, Gruppenarbeiten, Gespräche und Diskussionen einen Eindruck von den 121 Studiengängen und -abschlüssen an der Uni Kiel. Vor allem werden auch Bachelor- und Masterstudiengänge vorgestellt, die ab dem Wintersemester 2007/08 fast alle bisherigen Studienabschlüsse ablösen werden. Ziel ist nicht nur, Angebote der Uni Kiel gebündelt zu vermitteln, sondern auch, die Wahl des Studienfachs und die generelle Entscheidung für oder gegen ein Studium zu erleichtern. Auf der Messe im Foyer erhalten die Besucher weitere Infos zum Studium und Studentenleben in Kiel. In den Mittagszeiten besteht wieder die Möglichkeit, bei Campusspaziergängen einige Einrichtungen zu besichtigen.

Mehr Informationen gibt es im Internet unter www.zsb.uni-kiel.de oder direkt bei der Zentralen Studienberatung. Sprechstunden: Montag bis Donnerstag, 9 bis 11:30 Uhr und Mittwoch, 14 bis 16 Uhr, Christian-Albrechts-Platz 5, im Anbau des Unihochhauses, Tel. 0431/880-7440, E-Mail: zsb@uv.uni-kiel.de.

Die Studien-Informations-Tage werden bereits zum vierten Mal an der Kieler Uni angeboten, und erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. 2006 besuchten insgesamt rund 10.000 Studieninteressierte an den drei Tagen das Audimax der Christian-Albrechts-Universität.



Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Presse und Kommunikation, Leiterin: Susanne Schuck, Text: Julia Zahlten
Postanschrift: D-24098 Kiel, Telefon: (0431) 880-2104, Telefax: (0431) 880-1355
e-mail: presse@uv.uni-kiel.de