CAU - Universität Kiel
Sie sind hier: StartseitePressePressemeldungen2011Nr. 202

Presseinformation 202/2011 vom 25.11.2011 | zur Druckversion

Professor Wolfgang Duschl verteidigt Titel als „Prof of the Night“


Zum Vergrößern anklicken


Bereits zum zweiten Mal in Folge ist Professor Wolfgang J. Duschl „Prof of the Night“ geworden. Für ihn stimmten am vergangenen Freitag 152 Gäste der Night of the Profs an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. „Dass ich wieder zum Prof of the Night gewählt wurde, freut mich sehr. Es freut mich nicht zuletzt deshalb, weil es zeigt, dass sich die Menschen für die Erforschung des Universums sehr begeistern können – und damit ist das für mich als Astrophysiker auch eine weiterer Ansporn für meine Arbeiten hier an der CAU“, sagte der Preisträger. Duschl überzeugte sein Publikum mit einer Reise durch das Universum. Auf seine eigene Art und Weise gelingt es ihm immer wieder, die Zuschauerinnen und Zuschauer zu begeistern. Den zweiten Platz belegt Professor Günther Köhnken. Mit seinem Vortrag zur Psychologie falscher Geständnisse konnte er 106 Gäste von seinem Vortrag überzeugen.

Insgesamt hat der Allgemeine Studierendenausschuss (AStA) über 1.000 Stimmen ausgezählt. Professor Duschl erhält einen Wanderpokal, der künftig in jedem Jahr weitergegeben werden soll. Die nächste Night of the Profs findet am 16. November 2012 statt.

Copyright: CAU, Foto: August

Foto zum Herunterladen:
www.uni-kiel.de/download/pm/2011/2011-202-1.jpg



Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Presse und Kommunikation, Dr. Boris Pawlowski, Text: Ralf Johanning
Postanschrift: D-24098 Kiel, Telefon: (0431) 880-2104, Telefax: (0431) 880-1355
e-mail: presse@uv.uni-kiel.de