CAU - Universität Kiel
Sie sind hier: StartseitePressePressemeldungen2012Nr. 41

Presseinformation 41/2012 vom 14.02.2012 | zur Druckversion

Element A wie Abschluss


Zum Vergrößern anklicken


Die thematische Bandbreite der Abschlussarbeiten der 27 Absolventinnen und Absolventen der Sektion Chemie reicht von den Meereswissenschaften über die Pharmazie hin zur Industrie – und damit weit über die Kernfächer hinaus. Vor über 100 Gästen im Otto-Hahn-Hörsaal der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) wurden ihnen nun 14 Diplome und 13 Bachelor-Urkunden vom Prüfungsausschussvorsitzenden Professor Martin Beyer verliehen. „Die Vielzahl der Institute, an denen die Abschlussarbeiten angefertigt wurden, zeigt die weite Vernetzung der Chemie“, freute sich Professor Ulrich Lüning, Direktor des Otto-Diels-Instituts für Organische Chemie.

Foto: Christian van der Linde

Foto zum Herunterladen:
www.uni-kiel.de/download/pm/2012/2012-041-1.jpg



Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Presse und Kommunikation, Dr. Boris Pawlowski, Text: Denis Schimmelpfennig
Postanschrift: D-24098 Kiel, Telefon: (0431) 880-2104, Telefax: (0431) 880-1355
e-mail: presse@uv.uni-kiel.de