CAU - Universität Kiel
Sie sind hier: StartseitePressePressemeldungen2012Nr. 72

Presseinformation 72/2012 vom 20.03.2012 | zur Druckversion

„Ich verstehe nur Bahnhof“

Ringvorlesung über Nicht-Verstehen an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel


Kommunikation und Sprache sind im Umgang miteinander unersetzbar. Doch häufig kommt es zu Missverständnissen oder man hat das Gefühl, eine völlig andere Sprache zu sprechen als das Gegenüber. Um die Themen „Sprache, Verstehen und Kommunikation“ geht es in der Ringvorlesung „??? – Formen des Nicht-Verstehens“. In der Auftaktveranstaltung am Dienstag, 10. April, hält Manja Kürschner aus dem Englischen Seminar einen Vortrag zum Thema „Wahr ist, dass das, was wahr war, nicht mehr da ist: Unzuverlässiges Erzählen als Form des Nichtverstehens.“

Im weiteren Programm sind auch Vortragende aus der Politik und internationale Gäste mit Vorträgen vertreten. Am 12. Juni referieren Stephanie Thieme und Konstantin Tacke vom Redaktionsstab Rechtssprache aus dem Bundesministerium für Justiz, Berlin, über die Sprachberatung im Gesetzgebungsverfahren. Eine Woche später, am 19. Juni, spricht Professor Martin Durrell von der Universität Manchester über die Schrecken der deutschen Sprache aus englischer Sicht. Professor Durrell wurde 2003 für seine Dienste an der deutschen Sprache und Kultur mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet.

Die Ringvorlesung endet am 10. Juli mit einem Beitrag von Frank Nagel und Liliya Flinsch, Collegium Philosophicum und Institut für Skandinavistik. Sie wollen das Nicht-Verstehen aus philosophischer Perspektive verstehen. Die Vorträge finden jeweils dienstags um 18:15 Uhr in der Leibnizstraße 8, Raum 225, 24118 Kiel, statt.

Alle weiteren Termine finden Sie hier:
www.uni-kiel.de/download/pm/2012/2012-072-termine-ring-nichtverstehen.pdf

Ein Foto zum Thema steht zum Download bereit:

Zum Vergrößern anklicken

Bildunterschrift: Verstehen oder Nicht-Verstehen – das ist hier die Frage.
Copyright: CAU, Foto: Jürgen Haacks

Foto zum Herunterladen:
www.uni-kiel.de/download/pm/2012/2012-072-1.jpg

Kontakt:
Prof. Dr. Oliver Niebuhr
Institut für Skandinavistik, Frisistik und Allgemeine Sprachwissenschaft
Tel: 0431/880-3314
E-Mail: niebuhr@isfas.uni-kiel.de



Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Presse und Kommunikation, Dr. Boris Pawlowski, Text: Dr. Ann-Kathrin Wenke
Postanschrift: D-24098 Kiel, Telefon: (0431) 880-2104, Telefax: (0431) 880-1355
e-mail: presse@uv.uni-kiel.de