CAU - Universität Kiel
Sie sind hier: StartseitePressePressemeldungen2012Nr. 107

Presseinformation 107/2012 vom 18.04.2012 | zur Druckversion

Reden ist Gold

Norddeutsche Debattiermeisterschaft an der Uni Kiel


Als Vorjahressieger darf der Debattierclub an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) erstmals die Norddeutsche Hochschuldebattiermeisterschaft ausrichten. Zum Finale am Sonntag, 22. April, sind alle Freundinnen und Freunde überzeugender Argumente in das Audimax der CAU eingeladen.

16 Teams aus Berlin, Potsdam, Münster, Hamburg und Greifswald liefern sich an dem Wochenende hitzige Wortgefechte, vier Teams schaffen es ins Finale am Sonntag. Das Thema der Meisterschaftsdebatte bekommen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erst wenige Minuten vor Beginn vorgegeben, wobei zwei Teams der Pro-Position, zwei der Kontra-Position zugewiesen werden. „Die Gruppen werden versuchen, sich gegenseitig mit stichhaltigen Argumenten festzunageln und Widersprüche aufzudecken, um damit den Gegner rhetorisch in den Boden zu stampfen“, sagt Rauad Abagela, Präsident des CAU-Debattierclubs und aktueller Norddeutscher Debattiermeister. Wer den Titel in diesem Jahr holt, entscheidet eine professionelle Jury unter Leitung des ehemaligen Deutschen Vizedebattiermeisters Dr. Bernd Hoefer. Julika Stenzel, amtierende Norddeutsche Debattiermeisterin, leitet die Ehrenjury bestehend aus Uni-Präsident Professor Gerhard Fouquet, Kanzler Frank Eisoldt, der AStA-Vorsitzenden Yvonne Dabrowski und schleswig-holsteinischen Spitzenpolitikern. Sie kürt den besten Einzelredner oder die beste Einzelrednerin. Zu erwarten ist eine Mischung aus strukturierter Diskussion und heftiger Debatte, die die Zuhörerinnen und Zuhörer nicht nur unterhalten, sondern völlig fesseln wird.

Hohe Redekunst dürfen Interessierte auch von Dr. Axel Bernstein (CDU), Dr. Ralf Stegner (SPD), Wolfgang Kubicki (FDP) und Dr. Robert Habeck (Bündnis 90/Die Grünen) erwarten. Im Vorfeld des Finales äußern sie sich ab 13:30 Uhr in einer Podiumsdiskussion zu den Themen Haushaltskonsolidierung sowie Schul- und Bildungspolitik in Schleswig-Holstein. Moderiert wird der Tag von Rauad Abagela.

Der Eintritt zum Finale als auch zur Podiumsdiskussion ist frei.

Das Wichtigste in Kürze:
Was: Finale der Norddeutschen Debattiermeisterschaft 2012 mit Podiumsdiskussion
Wann: 22. April 2012, 13:30 Uhr
Wo: Audimax, Frederik-Paulsen-Hörsaal, Christian-Albrechts-Platz 2, 24118 Kiel

Ein Foto zum Thema steht zum Download bereit:

Zum Vergrößern anklicken

Bildunterschrift: Hart aber fair: Gekämpft wird bei der Norddeutschen Debattiermeisterschaft an der Uni Kiel mit Worten.
Copyright/Foto: Stella Schaller

Foto zum Herunterladen:
www.uni-kiel.de/download/pm/2012/2012-107-1.jpg

Kontakt:
Sven-Kristjan Bormann
Vizepräsident Debattierclub an der CAU
Tel.: 0151/21621072
E-Mail: kiel.debating@web.de



Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Presse und Kommunikation, Dr. Boris Pawlowski, Text: Denis Schimmelpfennig
Postanschrift: D-24098 Kiel, Telefon: (0431) 880-2104, Telefax: (0431) 880-1355
e-mail: presse@uv.uni-kiel.de