CAU - Universität Kiel
Sie sind hier: StartseitePressePressemeldungen2012Nr. 140

Presseinformation 140/2012 vom 14.05.2012 | zur Druckversion

Die ganze Wissenschaft ist eine Bühne

Spannendes Mitmach-Programm der Uni Kiel zur Kieler Woche


Warum Gott sterben musste und Kühe Spitzensportlerinnen sind? Tagein, tagaus stehen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) vor Fragen wie diesen und lösen die Rätsel der Welt. Wie sie das machen, können große und kleine Gäste während der Kieler Woche bei der „kieler uni live 2012“ erleben. Vom 16. bis 24. Juni heißt es an der Kiellinie wieder zugehört, mitgemacht und fit werden. Bei Aktionen und Präsentationen kann die ganze Familie erleben, was es heißt, chemische Funktionsmaterialien für den Alltag zu erfinden oder wie spannend es ist, das gefährliche Dasein der Blattläuse zu erforschen. Täglich von 12 bis 18 Uhr finden Besucherinnen und Besucher ein wechselndes Programm im offenen „Hörsaal“ und Aktionszelt an der Kiellinie. Ab sofort ist das Programm online unter www.uni-kiel.de/live2012.

International wird es bei den Gastvorträgen auf dem Campus der Uni Kiel. Wer schon immer einmal den Schrecken der Deutschen Sprache aus der Sicht eines britischen Professors mit Bundesverdienstkreuz lauschen oder einem französischen Marketingexperten in Sachen Innovationen auf die Finger schauen wollte, ist hier genau richtig aufgehoben. Von der Globalisierung im Mittelalter über rechtliche Fragen im Krieg gegen den Terror bis zur Religion in Japan – führende Wissenschaftler auf ihrem Gebiet statten der CAU vom 18. bis 20. Juni einen Besuch ab und bieten einmalige Einblicke in ihre Arbeit. Die Gastvorträge finden zum Teil in englischer Sprache statt.

Das Wichtigste in Kürze, an der Kiellinie:
Datum: 16.6. bis 24.6.
Zeit: 12 bis 18 Uhr
Ort: Kiellinie, zwischen der Seeburg und dem Ruder- und Kanuzentrum der CAU

Das Wichtigste in Kürze, auf dem Campus:
Datum: 18.6. bis 20.6.
Zeit & Ort: siehe Programm www.uni-kiel.de/live2012

Ein Bild steht zum Download bereit:

Zum Vergrößern anklicken

Bildunterschrift: Die „kieler uni live" lädt zum Mitmachen ein – ab 16. Juni an der Kiellinie und am Campus der CAU.
Grafik: IMAGE Marketing

Foto zum Herunterladen:
www.uni-kiel.de/download/pm/2012/2012-140-1.png



Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Presse, Kommunikation und Marketing, Dr. Boris Pawlowski, Text: Claudia Eulitz
Postanschrift: D-24098 Kiel, Telefon: (0431) 880-2104, Telefax: (0431) 880-1355
e-mail: presse@uv.uni-kiel.de