CAU - Universität Kiel
Sie sind hier: StartseitePressePressemeldungen2012Nr. 158

Presseinformation 158/2012 vom 07.06.2012 | zur Druckversion

Die Deutschen Hochschulmeister kommen aus Kiel


Sie ließen über 50 Teams aus ganz Deutschland hinter sich: Die Studierenden Nils Rohde und Florian Huth von der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) sind die Deutschen Hochschulmeister im Beachvolleyball 2012. Im Finale in Schilksee setzte sich das Duo souverän in zwei Sätzen gegen Armin Dollinger (Darmstadt) und Malte Stiel (Ansbach) durch. Bei den Damen sicherten sich Veronik Olszewska und Swantje Basan (beide Hamburg) den Titel.

Zum Vergrößern anklicken

Bildunterschrift: Krönten ihre hervorragende Leistung mit dem Titel (v.l.): Florian Huth, Swantje Basan, Veronik Olszewska und Nils Rohde sind die besten im Hochschul-Beachvolleyball 2012.
Copyright: CAU, Foto: Denis Schimmelpfennig

Foto zum Herunterladen:
www.uni-kiel.de/download/pm/2012/2012-158-1.jpg

Zum Vergrößern anklicken

Bildunterschrift: Actionreich ging es zu in den Finalspielen. Florian Huth (links) und Nils Rohde (Mitte) konnten ihre Überlegenheit am Netz ausnutzen.
Copyright: CAU, Foto: Denis Schimmelpfennig

Foto zum Herunterladen:
www.uni-kiel.de/download/pm/2012/2012-158-2.jpg

Zum Vergrößern anklicken

Bildunterschrift: Meisterliche Freude: die Kieler Studierenden gewannen zum ersten Mal in dieser Konstellation einen Titel.
Copyright: CAU, Foto: Denis Schimmelpfennig

Foto zum Herunterladen:
www.uni-kiel.de/download/pm/2012/2012-158-3.jpg



Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Presse, Kommunikation und Marketing, Dr. Boris Pawlowski, Text: Denis Schimmelpfennig
Postanschrift: D-24098 Kiel, Telefon: (0431) 880-2104, Telefax: (0431) 880-1355
e-mail: presse@uv.uni-kiel.de