CAU - Universität Kiel
Sie sind hier: StartseitePressePressemeldungen2012Nr. 255

Presseinformation 255/2012 vom 13.09.2012 | zur Druckversion

Helft den Piraten bei der Schatzsuche!

Schnupperstudium Informatik vom 15. bis 19. Oktober an der CAU


Das Institut für Informatik der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) bietet in der letzten Woche der Herbstferien ein Schnupperstudium für Schülerinnen und Schüler der Oberstufe an. In kleinen Gruppen erlernen sie unter Anleitung von Mitarbeitern, Mitarbeiterinnen und Studierenden des Institutes Grundlagen des Programmierens. Spezielle Informatikkenntnisse werden nicht vorausgesetzt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollten aber Spaß an logischem Denken und an Teamarbeit mitbringen. Interessierte können sich im Internet unter www.schueler-inform.de anmelden. Anmeldeschluss ist Sonntag, der 7. Oktober. Die Teilnahmegebühr für Kursunterlagen und Mittagsverpflegung beträgt 30 Euro. Das Schnupperstudium findet in Kooperation mit dem Clustermanagement Digitale Wirtschaft Schleswig-Holstein (DiWiSH) statt.

Während des Schnupperstudiums erstellen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in der intuitiven Programmierumgebung eines virtuellen Ozeans mit Piratenschiffen und Schätzen Programme für konkrete Aufgaben. Dazu zählen beispielsweise die Schatzsuche und das „Umschiffen“ von Gefahren im virtuellen Ozean. Das Abschlussprojekt stellt die Schülerinnen und Schüler dann vor größere Herausforderungen: Sie entwickeln gemeinsam einen Chat. Ergänzt wird das Programm durch Informationen zum Studium, zur IT-Landschaft in Schleswig-Holstein und zu beruflichen Perspektiven. Darüber hinaus geben Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler des Institutes Einblicke in unterschiedliche Bereiche der Informatik und Wirtschaftsinformatik.

„Leider ist die Informatik an vielen Schulen in Schleswig-Holstein immer noch kein reguläres Unterrichtsfach. Mit dem Schnupperstudium Informatik möchten wir die Lücke ein Stück weit schließen und Schülerinnen und Schülern Einblicke in das Fach geben und sie so bei der Wahl ihres Studienfachs unterstützen“, begründet Organisator Professor Thomas Wilke die Initiative.


Kontakt:
Dr. Ina Pfannschmidt
Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Institut für Informatik
Telefon: 0431/880-4413, Fax: 0431/880-7613
schnuppern@informatik.uni-kiel.de