CAU - Universität Kiel
Sie sind hier: StartseitePressePressemeldungen2012Nr. 320

Presseinformation 320/2012 vom 05.11.2012 | zur Druckversion

ecoversity: Neue Visionen für eine grüne Universität in Kiel


Wie viel Strom würde das Kieler Unihochhaus mit einer vertikalen Photovoltaikanlage produzieren? Können Kleinwindanlagen auf dem Campus Promotionsstellen schaffen? Macht Rad-Sharing auf dem Campus Studierende und Angestellte umweltfreundlich mobiler? Wie viel Geld könnte die CAU durch Energiesparen frei machen, und wie kann sie klimaneutral werden?

Am Dienstag, 13. November 2012, stellen Professoren, Studierende und andere kreative Köpfe aus Wirtschaft und Universität aktuelle Projekte und innovative Ideen vor, mit denen die Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) in Zukunft umweltfreundlicher werden soll. Die öffentliche Veranstaltung „ecoversity“ findet von 18:30 Uhr bis 20:30 Uhr im Klaus-Murrmann-Hörsaal in der Leibniz-Straße 1 statt.

Eingeladen sind alle, die selbst zu Umweltfreundlichkeit und Nachhaltigkeit in Kiel beitragen wollen und Ideen, Austausch sowie Mitstreiterinnen und Mitstreiter suchen. Mit gutem Beispiel möchte die CAU in Sachen Klimaschutz vorangehen und mehr Anstöße für positive Veränderungen in der Gesellschaft geben.

Anlass der Veranstaltung ist die feierliche Übergabe der EMAS-Urkunde, eine europaweite Auszeichnung für professionelles Umweltmanagement in Betrieben und öffentlichen Einrichtungen. Ausgehend von studentischen Initiativen seit 2006 hat die CAU in den letzten Jahren zunehmend in das Umweltmanagement investiert und mit der EMAS-Zertifizierung einen Meilenstein auf dem Weg zur umweltfreundlichen Universität erklommen.


Das Wichtigste in Kürze:
Titel der Veranstaltung: ecoversity
Datum: Dienstag, 13.11.2012
Zeit: 18:30 - 20:30 Uhr
Ort: Klaus-Murrmann-Hörsaal in der Leibniz-Straße 1, 24118 Kiel

Weitere Informationen:
Link zum Veranstaltungsprogramm:
www.umweltmanagement.uni-kiel.de/de/pdfs/ecoversity-programm
Link zu Hintergrundinformationen beim Umweltmanagement der CAU:
www.umweltmanagement.uni-kiel.de

Folgendes Foto steht zum Download bereit:

Zum Vergrößern anklicken

Bildunterschrift: Um Umweltfreundlichkeit wird es an der Kieler Universität in Zukunft immer stärker gehen. Auch erneuerbare Energien auf dem Campus werden dabei diskutiert.
Copyright: Uni Kiel, Foto: Klaus Heinrich Vanselow

Foto zum Herunterladen:
www.uni-kiel.de/download/pm/2012/2012-320-1.jpg

Kontakt:
Dr. Norbert Kopytziok
CAU-Umweltmanagement
Tel.: 0431/880-5400
E-Mail: nkopytziok@uv.uni-kiel.de



Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Presse, Kommunikation und Marketing, Dr. Boris Pawlowski, Text: Stefanie Maack
Postanschrift: D-24098 Kiel, Telefon: (0431) 880-2104, Telefax: (0431) 880-1355
e-mail: presse@uv.uni-kiel.de