CAU - Universität Kiel
Sie sind hier: StartseitePressePressemeldungen2012Nr. 326

Presseinformation 326/2012 vom 09.11.2012 | zur Druckversion

UNESCO-Welttag der Philosophie

Philosophischer Gesprächsnachmittag über Grundprobleme unserer Zeit


Am Donnerstag, 15. November, ist der UNESCO-Welttag der Philosophie. Anlass für Philosophie-Professor Wolfgang Deppert, philosophisch Interessierte zu einem Gesprächsnachmittag an die Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) einzuladen. Zum Auftakt spricht Deppert um 14:00 Uhr im Audimax, Frederik-Paulsen-Hörsaal, über „Die gegenwärtige Orientierungskrise – Ihre Entstehung und ihre Überwindung“. Danach diskutieren Teilnehmerinnen, Teilnehmer und Studierende über vorher vereinbarte Impulsreferate, die akute gesellschaftliche Problemstellungen behandeln. „Die Impulsreferate haben den Sinn, dass jeder, der sich am Welttag der Philosophie zu einem grundlegenden Problem unserer Zeit äußern möchte, die Möglichkeit dazu bekommt“, erläutert Deppert. Interessierte sollten dazu bis Mittwoch, 14. November, die Themen ihrer Impulsreferate per E-Mail senden an: presse@uv.uni-kiel.de.

Das Wichtigste in Kürze:
Was: Philosophischer Gesprächsnachmittag
Datum: 15.11.2012
Zeit: 14:00 bis 18:00 Uhr
Ort: Audimax der CAU, Frederik-Paulsen-Hörsaal, Christian-Albrechts-Platz 2, 24118 Kiel


Kontakt:
Professor Dr. Wolfgang Deppert
Tel.: 040/2277602
E-Mail: WRD2@gmx.de



Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Presse, Kommunikation und Marketing, Dr. Boris Pawlowski
Postanschrift: D-24098 Kiel, Telefon: (0431) 880-2104, Telefax: (0431) 880-1355
e-mail: presse@uv.uni-kiel.de