CAU - Universität Kiel
Sie sind hier: StartseitePressePressemeldungen2012Nr. 363

Presseinformation 363/2012 vom 11.12.2012 | zur Druckversion

Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät überreichte Zeugnisse



Copyright / Foto: Uni Kiel, Vincent Peukert
Foto zum Herunterladen: www.uni-kiel.de/download/pm/2012/2012-363-1.jpg


Am Sonnabend, 8. Dezember, überreichten Professor Horst Raff (rechts), Dekan der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät, und Professor Hans-Werner Wohltmann (Mitte), Vorsitzender des Prüfungsausschusses, den Diplomabsolventinnen und -absolventen die Zeugnisse. Auch die Absolvierenden der Master- und Bachelorstudiengänge erhielten bei der Feier ihre Urkunden. Insgesamt schlossen 230 Studierende der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) ihr Studium ab. „Unsere Absolventinnen und Absolventen können stolz darauf sein, dass sie es geschafft und die oft schwierige, abstrakte Wissenschaft erfolgreich gemeistert haben“, sagte Raff. Die besten Abschlussarbeiten in den Diplom-, Master- und Bachelorstudiengängen wurden mit dem „Deutsche Bank Preis“ geehrt. Den Preis für die beste Diplomarbeit erhielt Fabian Raters, der Preis für die beste Bachelorarbeit ging an Tobias Schönberg. Für die beste Masterarbeit wurde Benjamin Bünning geehrt. Die Festrede zur feierlichen Veranstaltung mit über 300 Gästen hielt die ehemalige Ministerpräsidentin des Landes Schleswig-Holstein Heide Simonis.

Copyright: CAU, Foto: Vincent Peukert


Kontakt:
Maren Brechtefeld
Tel.: 0431/880-2163 (nur Montag und Freitag)
E-Mail: brechtefeld@economics.uni-kiel.de