CAU - Universität Kiel
Sie sind hier: StartseitePressePressemeldungen2012Nr. 369

Presseinformation 369/2012 vom 17.12.2012 | zur Druckversion

Kieler Universitätsball: Nur noch wenige Restkarten übrig

Tanzabend am 19. Januar erstmalig mit mehr Platz und mehr Musik


Noch besteht die Chance, die Mensa I der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) völlig neu kennen zu lernen: Am Samstag, 19. Januar 2013, verwandelt der Uniball die Räumlichkeiten am Westring zum ersten Mal in seiner Geschichte in einen festlichen Tanzsaal. Wenige Karten warten noch auf Abnehmerinnen und Abnehmer, die beschwingt ins neue Jahr starten möchten. Der neue Veranstaltungsort bietet dafür mehr Platz und auch mehr Musik. Für jeden Geschmack sollte etwas dabei sein, wenn die Uni-Bigband und die Gruppe Westwind aufspielen. Eine Show von UniTanz Kiel rundet das Programm ab. Restkarten für das in Stadt und Land beliebte gesellschaftliche Ereignis können jetzt noch unter der Mailadresse bcolic@alumni.uni-kiel.de bestellt werden.

Der Eintritt zum Uniball kostet 39 Euro (15 Euro für Studierende, Auszubildende oder Schülerinnen und Schüler). Die Ballkarten eignen sich auch hervorragend als Weihnachtsgeschenk. Im Eintritt enthalten ist eine Tischreservierung. Weitere Informationen unter www.uni-kiel.de/uniball oder unter der Telefonnummer 0431/880-5521.

Ein Foto steht zum Download bereit:

Zum Vergrößern anklicken

Bildunterschrift: Noch gibt es Karten: Der 26. Uniball der CAU wartet auch 2013 mit einer beeindruckendenTanzshow auf.
Copyright: Alumni Kiel e.V., Foto: Spielmacher Event GmbH

Foto zum Herunterladen:
www.uni-kiel.de/download/pm/2012/2012-369-1.jpg



Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Presse, Kommunikation und Marketing, Dr. Boris Pawlowski, Text: Denis Schimmelpfennig
Postanschrift: D-24098 Kiel, Telefon: (0431) 880-2104, Telefax: (0431) 880-1355
e-mail: presse@uv.uni-kiel.de