Probenwochenende

In jedem Semester fahren wir zu einem Probenwochenende ins schöne Nordkolleg nach Rendsburg, meist Ende Januar/Anfang Februar sowie im Juni. An einem Probenwochenende finden insgesamt sechs Proben statt, aber dennoch bleibt genügend Zeit für Entspannung und (gemeinsame) Aktivitäten wie Spaziergänge oder Kneipenabende.

Einige Informationen:

  • Die Anmeldung erfolgt jeweils in den vorherigen Chorproben; es stehen Doppelzimmer und Einzelzimmer (gegen Aufpreis) sowie normale und vegetarische Küche zur Auswahl.
  • Für Vollverpflegung ist gesorgt (Frühstück, Mittagessen, Kaffee/Kuchen, Abendessen).
  • Frische Bettwäsche, Handtücher und Badetücher sind auf den Zimmern.
  • Die meisten, aber nicht alle Badezimmer sind mit einem Föhn ausgestattet.

 

Der übliche Ablauf:

  • Ankunft am Freitag zwischen 18 und 18:30 Uhr, dann Abendessen und Zimmervergabe.
  • Probe von 19:30 bis ca. 22 Uhr, anschließend zum Ausklang gemütlicher Kneipen-/Plauder-/Spieleabend*.
  • Am Samstag Frühstück ab 8 Uhr, Probe von 10 bis ca. 13 Uhr, dann Mittagessen, anschließend Mittagspause mit Kaffee und Kuchen.
  • Probe von 15:30 bis ca. 18:30 Uhr, dann Abendessen.
  • Probe von 19:30 bis ca. 22 Uhr, anschließend zum Ausklang gemütlicher Kneipen-/Plauder-/Spieleabend*.
  • Am Samstag Frühstück ab 8 Uhr, Probe von 10 bis ca. 13 Uhr, dann Mittagessen, anschließend Mittagspause mit Kaffee und Kuchen und Zimmerräumung.
  • Probe ab 15 oder 15:30 Uhr bis meist ca. 17 oder 17:30 Uhr, dann Abfahrt.

 

*) Getränke können dort gekauft werden; Knabbereien/Süßigkeiten müssen selbst mitgebracht werden.

 

Anfahrt:

 

Größere Kartenansicht

 

Die Teilnahme am Probenwochenende ist Pflicht für die Teilnahme am Konzert. In Einzelfällen sind Ausnahmen in Absprache mit der Chorleitung möglich.