CINARCHEA
Symposium 2004

Topic: "The Bog Mummy At Twilight -
Flood Of Emotion On Archaeological Film"

Symposiumsthemen:

1.) Musik
Dr. Werner Loll:
Zur Trivialität verdammt? — Filmmusik zwischen redundanter Paraphrasierung und episch/expressiver Differenzierung

2.) Regie, Buch
Christoph Bökel:
Wider die Mißachtung der Phantasie

3.) Schnitt
Thomas Balkenhol:
Ruinen in der Medienlandschaft am Beispiel der Türkei

4.) Dokumentarfilm-Analyse
Tom Stern und Thomas Tode:
Empathie statt Emotionsklischees
Emotionalisierungsstrategien am Beispiel der GEDEON-Archäologie-Filme


5.) Spiel-Film-Analyse
Regina Heilmann:
Ex Oriente Nox — Von Antiquitätenhändlern, achämenidischen Flügelstieren und der "Achse des Bösen" in James Camerons TRUE LIES (USA 1994)

Förderverein Cinarchea e. V. •  Universität Kiel  •  Postfach 141  •  D-24118 Kiel
Tel +49 (0431) 880-4941  •  Fax +49 (0431) 880-4940  •  agfilm@email.uni-kiel.de