Universität | Transfer | Naturwissenschaft & Mathematik

Frühblüher im Botanischen Garten der Uni Kiel erkunden

Neuer Gartenführer lädt zu Freilandtour ein

Narzissen
© Botanischer Garten Kiel

Narzissen im Botanischen Garten Kiel.

Die ersten Frühblüher zeigen sich im Botanischen Garten der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU). Damit die Besucherinnen und Besucher die bunten Frühlingsboten auch fachgerecht erkunden können, haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Gartens einen Gartenführer zusammengestellt und in dieser Woche veröffentlicht. Die Broschüre „Auf eigene Faust zu den Boten des Frühlings“ führt Interessierte mit viel Wissenswertem zu Arten und Blütezeiten sowie Fotos, Illustrationen und Anekdoten durch verschiedene Stationen des Freilandgeländes. Markierungen am Wegesrand zeigen die im Text beschriebene Tour an.

„Leider können wir derzeit die Schaugewächshäuser nicht öffnen, dafür haben wir den Gartenführer vorbereitet, der Besucherinnen und Besucher auf eigene Faust zu den jeweiligen Pflanzen führt – das ist ideal, um bei dieser Führung Abstandsregeln einzuhalten. Außerdem steht die Osterzeit bevor, zu der sich bestimmt viele Kielerinnen und Kieler über eine Frühblüher-Tour freuen“, sagt Professor Dietrich Ober, Direktor des Botanischen Gartens Kiel. Der Gartenführer mit Artikeln etwa zu Schlüsselblume, Zaubernuss, Scharbockskraut und Tulpe ist aus Abschlussarbeiten von Lehramtsstudierenden im Fach Biologie entstanden. „Sie konnten damit zeigen, dass sie fachliche Inhalte gut verständlich vermitteln können“, erklärt Ober. Ergänzt wird die Broschüre, die vor Ort für drei Euro erhältlich ist, durch ein Pflanzenverzeichnis.

In der Reihe „Auf eigene Faust“ sind bereits 13 Themenhefte zu individuellen Führungen durch den Botanischen Garten erschienen, unter anderem zur Pflanzenwelt der Alpen, zur Apotheke der Natur oder den Spuren der Eiszeit. Mehr

Zum Botanischen Garten Kiel

Cover
© Botanischer Garten Kiel

Der Gartenführer „Auf eigene Faust zu den Boten des Frühlings“ erblüht im neuen Design und ist das erste Themenheft der Reihe, das vollständig in Farbe erschienen ist.

Kontakt:

Prof. Dr. rer. nat. Dietrich Ober
Direktor des Botanischen Garten Kiels
0431/880-4299
ceme@bot.uni-kiel.de

Pressekontakt:

Anna-Kristina Pries
Sachgebiet Presse, Digitale und Wissenschaftskommunikation