Editorial

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

die Corona-Pandemie hat unseren Wortschatz kontinuierlich um neue Begriffe erweitert: »Booster«, »AHA+L-Regel«, »Maskenpflicht«, »3G« und »2G-Plus«. Jede und jeder von uns versucht, das Beste aus dieser Situation zu machen und einen Weg durch die Pandemie zu finden. Ich persönlich bin beeindruckt, wie uns dies gelingt, auch wenn es immer wieder Rückschritte durch neue Virusvarianten gibt. Doch die Aussicht auf eine Abschwächung der Pandemie besteht ohne Zweifel. Und die Wissenschaft leistet einen substanziellen Beitrag dazu. Ich hoffe, dass Sie immer wieder Glücksmomente finden, wenn Sie digitaler Vorlesungen, Online-Meetings und leerer Büroflure überdrüssig sind!

Diese unizeit-Ausgabe stellt wieder zahlreiche Menschen unserer Universität und ihre Projekte vor. Wir bewegen uns dabei auf und im Wasser, am und unter dem Boden und im zwischenmenschlichen Bereich sowie auf Nanoebene. Ich wünsche Ihnen viel Freude bei der Lektüre und lege Ihnen in diesen Zeiten insbesondere die fünf Glücksspender im Alltag auf dieser Seite ans Herz.

Prof. Dr. Simone Fulda
Präsidentin

Simone Fulda
© Jürgen Haacks, Uni Kiel

unizeit-Suche:

In den unizeit-Ausgaben 27-93 suchen