Akrobatikfestival mit Varieté-Show an der Uni Kiel

Eine bunte Show aus Akrobatik, Artistik und Tanz gibt es am Samstag, 22. Februar, im Audimax der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) zu bestaunen. Eintrittskarten sind ab sofort an den Vorverkaufsstellen erhältlich.

Die Varieté-Show ist als „open Stage“(offene Bühne) angelegt und bildet den Höhepunkt des 22. Kieler Akrobatik-Festivals, das der Verein AkroKiel e.V aus der Akrobatikgruppe des Hochschulsports „AkroKiel“ veranstaltet. Vom 21. bis 23. Februar trainieren über 400 Freizeitakrobatinnen und -akrobaten im Sportforum der CAU gemeinsam. Sie kommen aus Deutschland, Skandinavien, Großbritannien, den Niederlanden und der Schweiz.

In verschiedenen Workshops werden Partner- und Gruppenakrobatik, Handstandtraining, Tuchakrobatik, Pyramidenbau und Wurftechniken auf unterschiedlichen Fähigkeitsniveaus trainiert. Auf diese Weise werden Bewegungsabläufe erlernt, das Körpergefühl geschult, gegenseitiges Vertrauen aufgebaut und die Muskulatur aufgebaut. Alle Interessierten, die beim Festival mitmachen möchten, sind herzlich willkommen. Tageskarten für die Workshops können während des Festivals erworben werden.

Das Wichtigste in Kürze:

Varieté-Show („open stage“)
Datum: 22.2.2020, Showbeginn
Zeit: 20 Uhr, Einlass 19:30 Uhr (freie Platzwahl)
Ort: Kiel, Christian-Albrechts-Platz 2, Audimax
Der Eintritt kostet 7 Euro, Kinder bis 14 Jahre zahlen 5 Euro.
Abendkasse ab 18:30 Uhr (nur für Restkarten)

Vorverkaufsstellen für Varieté-Show:
Ab sofort bis 19. Februar im Buchladen Zapata, Wilhelmplatz 6, 24116 Kiel.
Der Kartenvorverkauf wird empfohlen, da an der Abendkasse erfahrungsgemäß keine Restkarten mehr erhältlich sind.

Akrobatik-Festival
Datum/Zeit: Freitag, 21.2.2020 ab 17 Uhr, bis Sonntag, 23.2.2020, 14 Uhr
Ort: Kiel, Olshausenstraße 74, Sportzentrum der CAU
Die Tageskarte für das Mitmach-Angebot kostet 5 Euro.

Stabsstelle Presse, Kommunikation und Marketing
Sachgebiet Presse, Digitale und Wissenschaftskommunikation