Geschäftsbereich Gebäudemanagement

Reinigungsbuch

Startseite Reinigung

Schematischer Aufbau des Reinigungsbuches der CAU

Alle Räume der CAU sind über die Raum- und Gebäudedatenbank im Reinigungsbuch erfasst und mit Reinigungsdaten versehen. Das Reinigungsbuch legt den Reinigungstag differenziert nach Vorlesungs- und Vorlesungsfreier Zeit und den Typ fest. Der Umfang der Reinigungsleistung ist in den Leistungsbeschreibungen zum jeweiligen Typ beschrieben. Wobei der Typ die Hauptnutzungsart des Raumes wiederspiegelt.

Das Reinigungsbuch kann nach unterschiedlichen Kriterien selektiert und sortiert ausgegeben werden. Die Hausmeister arbeiten mit gebäudeweisen Aufstellungen. Die Einrichtungen erhalten einen einrichtungsbezogenen Auszug aus dem Reinigungsbuch, der ihre Räume gegliedert nach Gebäude und Etage darstellt.

Die nachfolgende Abbildung enthält eine Zusammenstellung von denkbaren Konstellationen und ist kein Auszug aus der Datenbank. Sie dient nur zum darstellen des Schemas.

 

Detaillierte Information erhalten Sie in der Signierungserläuterung des Reinigungsbuches.