Forschung

Wissenschaft und Forschung

Die CAU ist eine Universität verbundener Wissenschaftskulturen. Große, gesellschaftlich relevante Themen wie Umweltwandel, Gesundheit und menschliche Entwicklung werden hier konsequent interdisziplinär behandelt. Sichtbar wird dies in zahlreichen Veröffentlichungen zu relevanten Forschungsfragen und stetig wachsenden Drittmittelanteilen.
Forschungsmatrix

Breite exzellente Einzelforschung und interdisziplinäre Zusammenarbeit werden an der CAU gezielt über Kooperationen, koordinierte Forschungsprojekte und die gemeinsame Nutzung von Infrastrukturplattformen gelebt. Daraus sind vier fakultätsübergreifende Forschungsschwerpunkte entstanden. Nachwuchsförderung und Internationalisierung werden konsequent vorangetrieben.

Aktuelles
23.07.2014 Wie Wellen im Elektronensee entstehen
16.07.2014 Schlangenhaut gegen den Verschleiß
01.07.2014 Künstliche Flimmerhärchen: Kieler Forscher entwickeln Nano-Transportsystem
24.06.2014 Krebs: Die Wurzeln des Übels reichen weit zurück
12.06.2014 Superklebende Froschzungen
11.06.2014 Unterschätzte Einzeller: Archaeen können menschliches Immunsystem beeinflussen
Forscher von der Förde
Forschungsprojekte
BMBF-Verbund RUBIN: Reinigungswände und -barrieren im Netzwerkverbund
SFB 754: Klima - Biogeochemische Wechselwirkungen im tropischen Ozean
SFB 841: Leberentzündung: Infektion, Immunregulation und Konsequenzen
SFB 677: Funktion durch Schalten
SFB 668: Magnetismus vom Einzelatom zur Nanostruktur
DFG Forschergruppe 353: Wachstum und Grenzflächeneigenschaften von Chalkogenid-Schichtstrukturen
SFB 877: Proteolyse als regulatorisches Ereignis in der Pathophysiologie
BMBF-Verbund KORA: Kontrollierter natürlicher Rückhalt und Abbau von Schadstoffen bei der Sanierung kontaminierter Grundwässer und Böden
Campus
Lageplan und Anfahrt
Modellcampus
Fahrplan Linie 60S (PDF)
Amtliche Bekannmachungen
Umweltmanagement
Familien-Service
Museen und Sammlungen
Mensen und Gastronomie
Stadt und Region