Technologietransfer

Röntgenphotoemissionsanlage (XPS = x-ray photoelectron spectroscopy). Foto: Eric Lichtenscheidt © Uni Kiel

An der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel entwickelte Ideen und Erfindungen tragen zum technologischen und gesellschaftlichen Fortschritt bei. Der Bereich Technologietransfer der CAU unterstützt die Industrie, Behörden und die Wissenschaft der CAU in ihrer Zusammenarbeit.

  • Unsere Aufgabe ist die Förderung des Austauschs zwischen der Forschung und interessierten Industrie- und Gewerbepartnern. Mit diesem Ziel vermitteln wir Kontakte zu relevanten Forschungsgruppen und Experten und organisieren erste Gespräche, Workshops und Laborbesuche.
  • Als zentrale Eintrittspforte nimmt das Team des Technologietransfers Anfragen aus der Wirtschaft entgegen und gleicht diese mit den vorhandenen Forschungskompetenzen ab.
  • Für Entwicklungen der Wissenschaft mit Marktpotenzial werden zudem Kooperationspartner aus der Wirtschaft aktiv gesucht. Wir beraten Sie bei Patentierungen, Lizensierungen und der Anbahnung von Folgeprojekten.
  • Für anspruchsvolle Dienstleistungen hilft der Technologietransfer bei der Suche nach Know-how und Hightech-Infrastruktur im breiten Fächerspektrum der CAU.
     

Im Bereich Technologietransfer sind gleichzeitig Kompetenzen im Beteiligungs-, Vertrags- und Intellectual-Property-Management angesiedelt.