Übersicht der Artikel in der Kategorie Promotionsstipendien

erste Seitevorhergehende Seite Seite 1 von 1 nächste Seiteletzte Seite keine Vorschau Vorschau kurz Vorschau lang Komplettartikel 10 20 50 | mit Archiv
Promotionsstipendien 9 Artikel
Evonik-Stiftung - Stipendien für wiss. Nachwuchs in Naturwissenschaften Fristablauf: 28.02.2019
Die Evonik Stiftung vergibt jährlich Stipendien für naturwissenschaftliche Forschungsarbeiten (Masterarbeiten, Promotionen, Postdoc): - Diplom- und Masterarbeiten: sechs Monate, 250-600 Euro/Monat - Promotionen: zwei Jahre (Option auf Verlängerung), 1.400 Euro/Monat - Zusätzlich können Anträge zur Anschaffung von Fachliteratur und zum Besuch von wissenschaftlichen Tagungen gestellt werden. - Post-doc-Studien: ein Jahr, Fördersumme wird im Einzelfall entschieden Förderschwerpunkt 2019: Neuartige Ansätze in der Katalyse Werner-Schwarze-Stipendium zur Förderung der Aminosäureforschung Darüber hinaus vergibt die Evonik Stiftung jedes Jahr ein Werner-Schwarze-Stipendium an Nachwuchswissenschaftler, die auf dem Gebiet der Aminosäuren forschen. Termine: Zusammenfassung (Phase 1): 15. Februar 2019 vollständigen Bewerbungsunterlagen (Phase 2): 28. Februar 2019
https://www.evonik-stiftung.de/foerderungen/stipendien/stipendium-der-evonik-stiftung/

Weitere Kategorien: Nachwuchsförderung - Stipendien - Stiftungen - Natur- und Ingenieurwissenschaften, Mathematik
Pharmazie: Promotionsstipendium Fristablauf: 31.03.2019
Die Dr. Hilmer-Stiftung vergibt ein Promotionsstipendium zur Durchführung wissenschaftlicher Arbeiten auf dem Gebiet der Pharmazie. Bewerber/innen müssen ein Studium der Pharmazie, der Medizin oder der Naturwissenschaften mit überdurchschnittlichen Ergebnissen absolviert haben. Altersgrenze: 30 Jahre. Stipendium: 1.200 Euro monatlich plus Sachkostenzuschuss in Höhe von 150 Euro Laufzeit: 1 Jahr mit Option auf Verlängerung um ein weiteres Jahr Bewerbungen sind einzureichen bis zum 31. März 2019
https://www.deutsches-stiftungszentrum.de/stiftungen/hilmer-stiftung

Weitere Kategorien: Nachwuchsförderung - Stipendien - Andere Förderinstitutionen - Stiftungen - Lebenswissenschaften (Agrarwissenschaften, Biologie, Medizin, Ökotrophologie, Pharmazie, Veterinärmedizin)
Promotions- und Studienstipendien: Begabtenförderung im Hochschulbereich Fristablauf: 31.05.2019
Stipendium Plus - Begabtenförderung im Hochschulbereich: Die vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) unterstützten Begabtenförderungswerke vergeben Stipendien an besonders begabte und gesellschaftlich engagierte Studierende und Promovierende: * Avicenna-Studienwerk * Cusanuswerk * Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerk * Evangelische Studienwerk Villigst * Friedrich-Ebert-Stiftung * Friedrich-Naumann-Stiftung * Hanns-Seidel-Stiftung * Hans-Böckler-Stiftung * Heinrich-Böll-Stiftung * Konrad-Adenauer-Stiftung * Rosa Luxemburg Stiftung * Stiftung der Deutschen Wirtschaft * Studienstiftung des deutschen Volkes
https://www.stipendiumplus.de/

Weitere Kategorien: Nachwuchsförderung - Stipendien - BMBF + andere Bundesministerien - Geistes- und Gesellschaftswissenschaften, Kunst - Natur- und Ingenieurwissenschaften, Mathematik - Lebenswissenschaften (Agrarwissenschaften, Biologie, Medizin, Ökotrophologie, Pharmazie, Veterinärmedizin) - Klinische Medizin
Promotionsstipendien der Friedrich-Ebert-Stiftung Fristablauf: 30.06.2019
Friedrich-Ebert-Stiftung fördert Doktorand_innen, die an einer staatlichen oder staatlich anerkannten deutschen Hochschule ohne Auflagen zur Promotion zugelassen sind. Stipendiat_innen erhalten monatlich 1.350 Euro. Hinzu kommt eine monatliche Forschungskostenpauschale von 100 Euro. Die Förderdauer beträgt zwei, maximal drei Jahre. Bewerbungen können jederzeit eingereicht werden.
http://www.fes.de/studienfoerderung/stipendienprogramme/vorteil-teamwork

Weitere Kategorien: Nachwuchsförderung - Stipendien - Stiftungen - Geistes- und Gesellschaftswissenschaften, Kunst - Natur- und Ingenieurwissenschaften, Mathematik - Lebenswissenschaften (Agrarwissenschaften, Biologie, Medizin, Ökotrophologie, Pharmazie, Veterinärmedizin)
Promotionsstipendien für australische Universitäten Fristablauf: 31.07.2019
Das GOstralia! Research Centre schreibt 2019 in Zusammenarbeit mit vier renommierten Universitäten in Australien neun exklusive Doktorandenstipendien aus. Diese Vollstipendien decken sowohl die Studiengebühren für das komplette dreijährige Promotionsstudium in Australien ab als auch die Lebenshaltungskosten und die Kosten für die Krankenversicherung. Der Studienstart ist entweder noch 2019 oder 2020 möglich. Online-Seminar zum Thema Stipendien: 21. Februar 2019 um 17 Uhr. PhD & Research Workshops in Berlin, Hamburg, Köln, München und Stuttgart zum Thema PhD & Research in Australien - Erfolgreiche Organisation und Finanzierung. Die Bewerbungsschlusstermine sind je nach Universität unterschiedlich und liegen zwischen dem 15. März 2019 und dem 31. Juli 2019 .
http://www.gostralia.de/grcstipendien http://www.gostralia.de/grcevents

Weitere Kategorien: Nachwuchsförderung - Andere Förderinstitutionen - Geistes- und Gesellschaftswissenschaften, Kunst - Natur- und Ingenieurwissenschaften, Mathematik - Lebenswissenschaften (Agrarwissenschaften, Biologie, Medizin, Ökotrophologie, Pharmazie, Veterinärmedizin)
Fulbright-Doktorandenprogramm für USA-Aufenthalte Fristablauf: 01.10.2019
Die Fulbright-Kommission vergibt in ihrem Doktorandenprogramm Stipendien für vier- bis sechsmonatige USA-Aufenthalte deutscher Nachwuchswissenschaftler/innen, die im Rahmen des Fulbright-Stipendiums ein Forschungsprojekt an einer U.S.-Hochschule oder einer wissenschaftlichen Einrichtung durchführen, das in direktem Zusammenhang mit einer bereits begonnenen akademischen Dissertation steht. Zwei Bewerbungstermine: für einen Aufenthaltsbeginn in den USA ab November 2019: 1. April 2019 für einen Aufenthaltsbeginn in den USA ab Mai 2020: 1. Oktober 2019.
https://www.fulbright.de/programs-for-germans/nachwuchswissenschaftler-innen-und-hochschullehrer-innen/doktorandenprogramm

Weitere Kategorien: Nachwuchsförderung - Internationales - Geistes- und Gesellschaftswissenschaften, Kunst - Natur- und Ingenieurwissenschaften, Mathematik - Lebenswissenschaften (Agrarwissenschaften, Biologie, Medizin, Ökotrophologie, Pharmazie, Veterinärmedizin)
Fulbright-Doktorandenstipendien für USA Fristablauf: 01.10.2019
Das Doktorandenprogramm der Fulbright-Kommission bietet Stipendien für vier- bis neunmonatige Forschungsaufenthalte junger deutscher Nachwuchswissenschaftler/innen in den USA, die in direktem Zusammenhang mit einer bereits begonnenen akademischen Dissertation stehen. Bewerben können sich Nachwuchswissenschaftler/innen, die am Beginn ihrer Promotion stehen. Nach Abschluss des Stipendienaufenthalts führen sie die Promotion an ihrer Heimathochschule zu Ende. Mit Ausnahme der medizinischen Studienfächer steht die Förderung den Promovenden aller Fachbereiche offen Bewerbungstermine: * 1. April 2019 für einen Aufenthaltsbeginn ab November 2019 * 1. Oktober 2019 für einen Aufenthaltsbeginn ab Mai des folgenden Jahres.
https://www.fulbright.de/programs-for-germans/nachwuchswissenschaftler-innen-und-hochschullehrer-innen/doktorandenprogramm

Weitere Kategorien: Nachwuchsförderung - Stipendien - Internationales - Andere Förderinstitutionen - Geistes- und Gesellschaftswissenschaften, Kunst - Natur- und Ingenieurwissenschaften, Mathematik - Lebenswissenschaften (Agrarwissenschaften, Biologie, Medizin, Ökotrophologie, Pharmazie, Veterinärmedizin)
Promotionsstipendien - Energie ökologisch herstellen und nutzen Fristablauf: 31.10.2019
Die Nagelschneider-Stiftung vergibt Stipendien insbesondere an Promovierende, die sich mit folgenden Themen befassen. * Erzeugung, Speicherung, Transport und intelligente Netzplanung von alternativer, nachhaltig herstellbarer und ökologisch verträglicher Energie * Reduzierung des Energieverbrauchs im Zusammenhang der ökologischen Gesamtsituation Förderung: monatlich maximal 1.800 Euro als Stipendium für max. 3 Jahre. Nächster Bewerbungsschlusstermin: 31. Oktober 2019
https://www.stiftung-nagelschneider.de/?page=foerderungen-beantragen

Weitere Kategorien: Nachwuchsförderung - Stipendien - Stiftungen - Natur- und Ingenieurwissenschaften, Mathematik
Chemie - Promotionsstipendium Fristablauf: 01.11.2019
Der Fonds der Chemischen Industrie vergibt das „Kekulé-Stipendium“, ein Promotionsstipendium für zwei Jahre. Anträge können jedes Jahr zu drei Terminen gestellt werden: 1. März 1. Juli 1. November
https://www.vci.de/fonds/stipendien/kekule-stipendium/seiten.jsp

Weitere Kategorien: Nachwuchsförderung - Stipendien - Natur- und Ingenieurwissenschaften, Mathematik