Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Forschungs- und Technologiezentrum Westküste

         
 
FTZ-Logo
 

Arbeitsbereich Angewandte Physik/Meeresmesstechnik (APM)



Projekt:

Durchflusszytometrie in der marinen Forschung


Förderer:

Land Schleswig-Holstein


Ansprechpartner:
Dr. Andreas Ruser, Prof. Dr. Franciscus Colijn


Für die Untersuchung der Phytoplanktonzusammensetzung von Wasserproben und deren Änderungen bei unterschiedlichen Umweltbedingungen lässt sich ein Durchflusszytometer (Becton & Dickinson) hervorragend für kleine Algenzellen (bis < 1 µm) einsetzen. Die Spezifikationen unseres Systems: Argon Ionen Plasma Laser (488 nm) und ein HeNe Laser (633 nm) für die Anregung, drei Streulicht- und 4 Fluoreszenz Detektoren auf der Emissionsseite, Sortiereinrichtung.

 

Fabrik Thyroid Drüse und Thymus
Das Flowzytometer (FCM)

Typischer Dotplot.

Chlorophyll_a gegen Phycoerythrin

 



Zuständig für die Pflege dieser Seite: Webmaster .