DFG-Fachkollegienwahl 2015

In der Zeit vom 26.10.2015, 14 Uhr bis 23.11.2015, 14 Uhr (= Frist zur Online-Stimmabgabe) findet die Wahl der Mitglieder der Fachkollegien der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) für die Amtsperiode 2015 bis 2019 statt. Die DFG wird die Wahl wieder als internetbasierte Online-Wahl durchführen. Dadurch ist die Stimmabgabe mittels eines üblichen Internetzugangs ohne Installation einer Spezialsoftware weltweit möglich.

Alle wahlberechtigten Personen erhalten ihre Wahlunterlagen (verschlossener Umschlag mit Wahlschreiben) Ende Oktober über die jeweils vor Ort zuständige Wahlstelle. In den Wahlunterlagen befinden sich die individuellen Wahlnummern und Zugangscodes, welche den Zugang zum Online-Wahlsystem und damit die Teilnahme an der Wahl ermöglichen. Diese Zugangsdaten sind ausschließlich zum persönlichen Gebrauch durch die jeweilige Wählerin bzw. den jeweiligen Wähler bestimmt.

Die für Sie zuständige Wahlstelle ist das Wahlamt der CAU. Das Wahlamt ist über die gesamte Wahlfrist per Mail unter gremienwahlen@uv.uni-kiel.de erreichbar.

Das Wahlamt an der CAU führt die Ausgabe der Wahlunterlagen nach § 9 der Wahlordnung in eigener Verantwortung durch und stellt die Wahlunterlagen per Hauspost zu.

Bitte wenden Sie sich mit allen Fragen zur Ausgabe der Wahlunterlagen an das Wahlamt der CAU, insbesondere, wenn Sie die Voraussetzungen für die aktive Wahlberechtigung erfüllen, aber bei Beginn der Wahl noch keine Wahlunterlage erhalten haben.


Über eine Wahlstelle wahlberechtigt sind bei der Fachkollegienwahl 2015 alle dort wissenschaftlich forschend tätigen Professorinnen und Professoren, sowie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die spätestens am 25.10.2015 die mündliche Doktorprüfung abgelegt haben und die ebenfalls in einer Wahlstelle wissenschaftlich forschend tätig sind. Die aktive Wahlberechtigung ist im Einzelnen in § 2 WahlO geregelt, die über das Wahlportal aufgerufen werden kann www.dfg.de/fk-wahl2015. Dort finden Sie auch weitere „Informationen für Wählerinnen und Wähler“.

Mit allen Fragen zur Wahldurchführung mittels Ihrer Wahlunterlage über das Online-Wahlsystem wenden Sie sich bitte an die während der Wahlfrist eingerichtete Hotline. Sie finden alle erforderlichen Angaben zur Hotline in Ihrem Wahlschreiben (Telefonnummer, E-Mailadresse, Erreichbarkeitszeiten).

Alle aktiv Wahlberechtigten werden um Teilnahme an der Wahl gebeten, da eine hohe Wahlbeteiligung die Bedeutung der Fachkollegien für die Selbstverwaltung der Wissenschaft maßgeblich unterstützt.

Informationen der DFG zur Fachkollegienwahl 2015