CAU  Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Logo »campus international

Internationales




Die Christian-Albrechts-Universität zu Kiel ist durch ein weit gespanntes Netz internationaler Beziehungen in den weltweiten Verbund der Wissenschaft integriert. Neben den vielfältigen internationalen Kooperationen einzelner Wissenschaftler und Institute unterhält die Universität 39 Kooperationsabkommen auf Hochschulebene sowie mehr als 200 Verträge im Rahmen des europäischen SOKRATES/ERASMUS-Programms. 2000 internationale Studierende aus über 100 Ländern und 400-500 ausländische Gastwissenschaftlerinnen und Gastwissenschaftler pro Jahr werden als eine wichtige Bereicherung des akademischen und kulturellen Lebens an der CAU verstanden und insofern in Kiel herzlich willkommen geheißen.

Das International Center der Christian-Albrechts-Universität koordiniert einen Großteil der internationalen Partnerschaften und Kooperationsprojekte, ist zuständig für die Zulassung ausländischer Studierender sowie die Betreuung der ausländischen Studierenden und Wissenschaftler in Kiel und berät deutsche Studierende, Graduierte und Wissenschaftler zu Förderungsmöglichkeiten für Auslandsaufenthalte.

Spezielle international ausgerichtete Studien- und Forschungsangebote an der CAU sowie Informationen zu unseren Summer Schools finden Sie unter Internationale Programme.

Weitere internationale Aktivitäten und Projekte, insbesondere auch Forschungsprojekte, werden auf den Web-Seiten der jeweiligen Institute und Fakultäten beschrieben.

  Wissensregion Süddänemark/Schleswig-Holstein



Zuständig für die Pflege dieser Seite: Pressestelle der Universität   ► presse@uv.uni-kiel.de