Suchen Sitemap Kontakt Impressum
Deutsch | English | Türkçe

Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Kieler Bilddatenbank Naher Osten

 KiBiDaNO-Suche:      
 
Siegel der Fakultät
 
Navigation:
Amman / Zitadelle / Qasr

MyCoRe ID:kibidano_kibpic_00009667
Titel:Amman / Zitadelle / Qasr
Landessprachlich:عمان / قلعة / قصر
Ort: Amman (HS)
Provinz/Region: Amman - Haschemitisches Königreich Jordanien
 

 
Bild-Informationen:
 
Photograph:Rüdiger Bartelmus
Aufnahmedatum:02.09.1977
Texte:Mareike Meier, Rüdiger Bartelmus
Beschreibung:Das besterhaltene Gebäude auf dem Zitadellenhügel von Amman steht zugleich auf dessen höchstem Punkt. Obwohl es seiner Anlage nach als Torgebäude konzipiert war, trägt es den Namen Qasr (قصر) "Schloß/Palast". Seine Herkunft ist nicht eindeutig geklärt: Architektonische Spezifika – das Innere ist als Vier-Liwan- (Iwan-) Halle konzipiert – würden es erlauben, den Bau auf die Sasaniden zurückzuführen, doch tendiert die Mehrheit der Forscher dazu, die Umayyaden als Bauherren anzusehen. Sie hätten damit vor ihre weitläufige Palastanlage (nördlich des Qasr) einen Torbau gesetzt, der repräsentativen Zwecken diente (Empfänge etc.). Weniger geschätzte (u.U. gefährliche Besucher konnten somit schon vor dem Palast abgefertigt werden.
Sachl. Kontext:
Die Geschichte Ammans reicht weit zurück: Funde in Ain Ghazal (ʿain Ġazāl), einem Vorort im Nordosten, belegen eine Besiedelung bereits im Neolithikum....
[mehr...]
 
Synonyme:
 
Objekte:Palast / Schloß, قصر, Qaṣr, Qasr, Quasr, Ḳaṣr, Kasr, Qazr, Pl. قصور, Deminutiv قصير, Quṣūr, Quṣair, Quṣayr, Quṣeir, Ḳuṣejr, Quseir, Quser, Qusayr, Palace, Castle, Tor / Portal, بوابة, باب, Bawwāba, Bawwaba, Bawaba, Bauwaba, Bāb, Bab, Baab, Pl. بوابات, أبواب, Abwāb, Bawwābāt, Door, Gate, Gateway, Porch
Personen:Umayyaden, الأمويون, بنو أمية, Banū Umayya, al-Umawīyūn, Umayyad, Umayaden, امویان, Umajaden, Umajjaden, Umaijjaden, Umaijaden, Umaiyaden, Umaiyyaden, Umeyyaden, Umiyaden, Umijaden, Ummayyaden, Ummayaden, Ummaiyaden, Umayiden, Umayyiden, Umajiden, Ummayyiden, Ummayiden, Omayyaden, Omayaden, Omaiyaden, Omajaden, Omaijaden, Omajjaden, Omaijjaden, Omaiyyaden, Omajjiden, Omajiden, Omayiden, Omayyiden, Omaijiden, Ommayyaden, Ommayaden, Ommajaden, Ommajjaden, Ommaijaden, Ommejaden, Ommeyaden, Ommijaden, Omeijaden, Omeiyaden, Omeyaden, Omejaden, Omijaden, Omijjaden, los Omeyas, Omeyyades, Umayyah, al-Umawiyyūn, Banu Umaiya, Umawiyun‪, ‬
Ortslage:Amman (HS), عمان, ʿAmmān, Aman, Rabbah, Rabbath, Ammon, Philadelphia, רבת עמון, רבת בני עמון,
جبل القلعة, Jebel el-Qala, Jebel al-Qala, Jebel al-Qal'at
Provinz:Amman, محافظة العاصمة, Muḥāfaẓat al-ʿĀṣima, Mohafazat al-Aṣima, Muhafazat al-Asima
Land:Haschemitisches Königreich Jordanien, الأردنّ, المملكة الهاشمية الأردنية, al-Mamlaka al-Hāšimīya al-Urdunnīya, al-Urdunn, Al-Mamlakah al-Urdunniyyah al-Hāšimiyyah, al-Mamlaka al-Urduniyya al-Hāschimiyya, Al-Urdonn, Hashemite Kingdom of Jordan
 
Hintergrundinformationen:
 
Publizist:KiBiDaNo
Aufnahme-Kontext:Orientreise 1977: Cypern-Libanon-Syrien-Jordanien-Israel-Jordanien-Syrien-Türkei (Rüdiger Bartelmus, Christa Edelhoff, Angelika Vogel, Peter Weyde)
Kategorien:Fortifikation/Militär, Repräsentationsbauten, 8. Jh. n. Chr., Amman (HS)
 
Kommentar:Bemerkungen, Korrekturen zu diesem Eintrag? Senden Sie uns eine Nachricht
 
Letzte Änderung:03.08.2010
Statische URL:http://www.uni-kiel.de/kibidano/receive/kibidano_kibpic_00009667