Projektgruppe LITES für spanischsprachige Literaturen
Aktuelles
Publikationen
Kontakt
Impressum
 
Du kamst, Vogel, Herz, im Flug. Spanische Lyrik der Gegenwart
Gedichte 1950–2000. Spanisch und deutsch
du kamst vogel herz im flug

Übertragen von Manfred Bös, Thomas Brovot, Ludger Damm, Julia Gramberg, Alexandra Ihmig, Martin von Koppenfels, Susanne Lange, Franck Meyer, Theres Moser, Gerhard Poppenberg und Petra Strien

Herausgegeben von Javier Gómez-Montero und Petra Strien, mit einem Nachwort von Javier Gómez-Montero

Suhrkamp, Frankfurt a. M. 2004
210 Seiten

ISBN 3-518-22378-X

EUR 14,80

Erst in den sechziger Jahren erholte sich die Lyrik in Spanien vom Schock des Bürgerkriegs und vom Druck der alles erstickenden Franco-Diktatur. Langsam, aber unüberhörbar erhoben sich die Stimmen junger Autoren, deren Gedichte mit kraftvollen Sprachbildern ästhetische Paradigmen und ethische Grundmuster für die Lyrik unserer Gegenwart entwerfen. Heute sind diese Stimmen unverwechselbar geworden; jede einzelne kann den Status eines Klassikers der Moderne beanspruchen. Ob mit leicht zugänglicher Alltags- und Gedankenlyrik oder mit hermetischen, auf den ersten Blick schwer erschließbaren Texten: Diese Lyriker erdichten den Standort für den Menschen aufs neue – in immer wieder überraschenden Wendungen.

Die Anthologie versammelt ein Dutzend dieser poetischen Stimmen, herausragende Beispiele der spanischen Gegenwartslyrik, die selbstbewußt das Erbe der international bekannten Großen der ersten spanischen Moderne – Antonio Machado, Federico García Lorca, Luis Cernuda, Pedro Salinas – antreten: José Ángel Valente, Jaime Gil de Biedma, Leopoldo M. Panero, José Agustín Goytisolo, Carlos Barral, José Hierro, Pere Gimferrer, Ángel González, Juan-Eduardo Cirlot, Antonio Gamoneda, Ángel Crespo, Clara Janés.

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Bestellungen über jede Buchhandlung oder direkt beim Verlag
Pedidos: lites@romanistik.uni-kiel.de