Medienwissenschaft / Kiel

Berichte und Papiere

21/1999

Filmanalyse

Die Medienwissenschaft / Kiel: Berichte und Papiere erscheint unregelmäßig. Ihr erstes Interesse besteht darin, filmographische und bibliographische Hilfsmittel zugänglich zu machen. Sie enthält darüber hinaus Literatur- und Forschungsberichte und dokumentiert einzelne Projekte Kieler Medienwissenschaftler.

Die Medienwissenschaft / Kiel: Berichte und Papiere erscheint nur im Ausnahmefall in gedruckter Fassung. Sie ist im Internet zugänglich (http://www.uni-kiel.de/medien/berichtframe.html).

ISSN 1615-7060.

Herausgeber: Prof. Dr. Hans J. Wulff, Christian-Albrechts-Universität Kiel, Institut für NDL und Medien, Leibnizstr. 8, D-24098 Kiel.

Redaktion und Copyright dieser Ausgabe: Hans J. Wulff.

Letzte Änderung: 18. Mai 2000.

 

Filmanalyse

Eine Arbeitsbibliographie

Zusammengestellt von

Hans J. Wulff

Albrecht, Gerd (1964) Die Filmanalyse - Ziele und Methoden. In: Filmanalysen. 2. Hrsg. v. Franz Everschor. Düsseldorf: Vlg. Haus Altenberg 1964, pp. 233-270.

Albrecht, Gerd (1970) Sozialwissenschaftliche Ziele und Methoden der systematischen Inhaltsanalyse von Filmen. In: Zeitgeschichte in Film- und Tonkunst. 17 historische, pädagogische und sozialwissenschaftliche Beiträge. Hrsg. v. Günter Moltmann & Karl Friedrich Reimers. Göttingen/Zürich/Frankfurt, pp. 25-37.

Albrecht, Gerd (1979) Filmanalyse. In: Handbuch Medienarbeit. Medienanalyse - Medieneinordnung - Medienwirkung. Hrsg. v. Projekt-Team Gerd Albrecht, Ullrich Allwardt, Peter Uhlig, Erich Weinreuter. Mit Beitr. v. Gerd Albrecht [...]. Opladen: Leske + Budrich, pp. 9-86.

  • Einschl. einer Textsammlung.

Albrecht, Gerd (1988) Vom Königsweg zum Marterpfad? Soziologische Fragestellungen und Methoden der Filmanalyse. In: Filmanalyse interdisziplinär. Hrsg. v. Werner Faulstich u. Helmut Korte. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, pp. 73-93 (Zeitschrift für Literaturwiyssenschaft und Linguistik. Beihefte. 15.).

Allen, Robert C. / Gomery, Douglas (1985) Film history and practice. New York [...]: McGraw-Hill 1985, xii, 276 pp.

Altheide, David L. (1996) Qualiutative media analysis. Thousand Oaks/London/Delhi: Sage Publications, viii, 87 pp. (Qualitative Research Methods. 38.).

Aumont, Jacques / Marie, Michel (1988) L'analyse des films. Paris: Nathan.

Auster, Donald (1956) Content analysis in AV communication research. In: AV Communication Review, pp. 102-108.

Baacke, Dieter (1978) Der Spielfilm und die Erschließung von "Geschichten". Einige theoretische und methodologische Probleme. In: Medien und Erziehung 22, pp. 181-196.

Bateson, Gregory (1943) Cultural and thematic analysis of fictional films. In: Transactions of the New York Academy of Sciences. Series 2, 5, 1943, S. 72-78.

Becker, Wolfgang / Schöll, Norbert (1983) Methoden und Praxis der Filmanalyse. Untersuchungen zum Spielfilm und seinen Interpretationen. Opladen: Leske + Budrich 1983, 205 S. (Schriftenreihe des Instituts Jugend, Film, Fernsehen. 5.).

Beckmann, Peter (1974) Formale und funktionale Film- und Fernsehanalyse. Diss. Stuttgart, Technische Hochschule 1974, 201 pp.

Bellour, Raymond (1979) L'analyse du film. Paris: Ed. Albatros 1979, 319 pp. (Coll. Ça/Cinéma.).

Benke, Dagmar / Schütte, Oliver (1997) Drehbuchanalyse - Die Sieger. In: Der bewegte Film. Aufbrüche zu neuen deutschen Erfolgen. Hrsg. v. Heike Amend u. Michael Bütow. Berlin: Vistas, pp. 137-160.

Bentele, Günter (1979) Bemerkungen zur Filmsemiotik und zur semiotischen Filmanalyse. In: Medien und Erziehung 23,1, 1979, S. 21-***.

Berger, Arthur A. (1986) Media Analysis Techniques. 6th print. Beverly Hills [...]: Sage 1986, 160 pp. (Sage Commtext Series.).

Berghaus, Margot (1974) Inhaltsanalyse von Fernsehsendungen. Anmerkungen zu ihrer Bedeutung und Darstellung eines Instrumentariums zur Interaktionsanalyse. In: Rundfunk und Fernsehen 22,3-4, pp. 330-356.

Birbaumer, Ulf (Hrsg.) (1972) Spielformen im Fernsehen. Medienwissenschaftlicher Ansatz zur Untersuchung von Mikrostrukturen. In: Maske und Kothurn 4, pp. 273-364.

°Birch, David (1989) Language, literature, and critical practice. London: Routledge 1989, 256 pp. (Interface Series.).

Boggs, Joseph M. (1978) The art of watching films. A guide to film analysis. Menlo Park [...].

Bordwell, David (1981/82) Textual analysis etc. In: Enclitic 5,2/6,1, S. 125-136.

  • Dazu: Crawford, Lawrence: Textual analysis. In: Enclitic 7,1, 1983, S. 87-91.
  • Dazu wiederum: Bordwell, David: Textual analysis revisited. In: Enclitic 7,1, S. 92-95.

Bordwell, David / Thompson, Kristin (1979) Film art: An introduction. Reading, Mass. [...]: Addison-Wesley 1979, xi, 339 pp.

  • 2nd ed. 1985; 3rd ed. 1989.

Collins, Jim / Radner, Hilary / Collins, Ava Preacher (1993) Introduction. In: Film theory goes to the movies. Ed. by Jim Collins, Hilary Radner & Ava Preacher Collins. New York/London: Routledge, pp. 1-7 (AFI Film Readers.).

Diederichs, Helmut (1986) Literatur zur Filmbeurteilung. Kommentierte Bibliographie zu Filmanalyse und Filmkritik. In: Medien praktisch, 1, pp. 18-21; 2, pp. 63-65.

Escher, Ronald / Luger, Kurt / Rest, Franz (1978) Modell einer qualitativ-quantitativen Bild-Text-Analyse zur ideologiekritischen Untersuchung von Unterhaltungssendungen. Salzburg: Institut für Publizistik und Kommunikationswissenschaft der Universität Salzburg (Arbeitsberichte. 8.).

Faulstich, Werner (1976) Einführung in die Filmanalyse. Tübingen.

  • Neuausg. 1978; 3., vollst. neu bearb. u. erheblich erw. Aufl. 1980.

Faulstich, Werner (1983) Neue Methoden der Filmanalyse. In: Was heißt Kultur? Tübingen, pp. 142-160.

Faulstich, Werner (1986) Methodologische Überlegungen zur Theorie und Praxis der Filmanalyse. In: Augenblick 6, pp. 5-20.

Faulstich, Werner (1988) Die Filminterpretation. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht (Kleine Vandenhoeck-Reihe. 1537.).

Faulstich, Werner (1988) Kleine Geschichte der Filmanalyse in Deutschland. In: Faulstich/Korte 1988, pp. 9-19.

Faulstich, Werner (1989) Filmanalyse als Filmgeschichte. Prinzipien einer konstruktivistischen Filmgeschichtsschreibung. In: Filmgeschichte schreiben. Ansätze, Entwürfe und Methoden. Dokumentation der Tagung der GFF 1988. Hrsg. v. Knut Hickethier. Berlin: Ed. Sigma 1989, pp. 153-162.

Faulstich, Werner (1989) Film aesthetics and new methods of film analysis. In: Empirical Studies of the Arts 7,2, 1989, pp. 175-190.

Faulstich, Werner / Faulstich, Ingeborg (1977) Modelle der Filmanalyse. München.

Faulstich, Werner / Korte, Helmut (Hrsg.) (1988) Filmanalyse interdisziplinär. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht 1988 (Zeitschrift für Literaturwissenschaft und Linguistik [Lili]. Beihefte. 15.).

Faulstich, Werner / Poggel, Holger (1988) Computergestützte Filmanalyse: CAFAS. Ein EDV-Programm zur quantitativen Auswertung von Filmtranskripten. In: Faulstich/Korte 1988, pp. 147-155.

Fischer, Ulrich (1980) Den Zufall wahrscheinlich machen. Modell einer absatzorientierten Filmanalyse. In: Medium 10,2, S. 40-42.

Fledelius, Karsten (1978a) Considerations about content analysis of audiovisuals. In: Untersuchungen zur Syntax des Films. 1. Münster: Münsteraner Arbeitskreis für Semiotik, pp. 5-30 (Papiere des Münsteraner Arbeitskreises für Semiotik. 8.).

Fledelius, Karsten (1978b) Syntagmatic film analysis. With special reference to historical research. In: Untersuchungen zur Syntax des Films. 1. Münster: Münsteraner Arbeitskreis für Semiotik, pp. 31-68 (Papiere des Münsteraner Arbeitskreises für Semiotik. 8.).

Fließ, Ingo (1994) Schau genau. Anregungen zu einem zukünftigen Dialog zwischen Bildwissenschaft und Filmanalyse. In: Film, Fernsehen, Video und die Künste. Hrsg. v. Joachim Paech. Stuttgart/WEimar: Metzler, pp. 19-27.

Freisleben, Bernhard / Grauer, Manfred / Kelter, Udo (Hrsg.) (1999) Methoden und Werkzeuge zur rechnergestützten medienwissenschaftlichen Analyse. Berichte zum Projektjahr 1998 - Ergebnisse und Ausblicke. Siegen: DFG-Sonderforschungsberech 240 1999, ii, 86 S. (Arbeitshefte Bildschirmmedien. 76.).

Gast, Wolfgang (1973) Zum politischen Wirkungspotential der Fernsehunterhaltung. Probleme der Aussagenanalyse von Unterhaltungsserien. In: Diskussion Deutsch 12, pp. 301-319.

Giesenfeld, Günter (1986) Vorwort: Probleme der Filmanalyse. In: Augenblick 6, pp. 3-4.

Handel, Leo A. (1973) Filminhaltsanalyse. In: Mediensoziologie. 1. Film. Hrsg. v. Alphons Silbermann. Düsseldorf/Wien, pp. 170-178.

Handl, Haimo L. (1980) Das Klischee im Film. Eine semiotische Untersuchung mit empirischer Filmanalyse. Diss. Wien.

Hartmann, Britta / Wulff, Hans J. (1995) Vom Spezifischen des Films. Neoformalismus - Kognitivismus - Historische Poetik. In: Montage/AV 4,1, 1995, S. 5-22.

  • Bericht und Bibliographie zum analytischen Programm des Neoformalismus.

Hickethier, Knut (1993) Film- und Fernsehanalyse. Stuttgart: Metzler (Sammlung Metzler. 277.).

--- / Paech, Joachim (1979) Einleitung: Zum gegenwärtigen Stand der Film- und Fernsehanalyse. In: Didaktik der Massenkommunikation. 4. Methoden der Film- und Fernsehanalyse. Hrsg. v. Knut Hickethier & Joachim Paech. Stuttgart: Metzler, S. 7-23.

Hild, Michael / Längsfeld, Wolfgang (1972) Zur Analyse von Film und Bild. Materialien zu einer Propädeutik der Medienerziehung. In: Jugend, Film, Fernsehen.

Hill, Geoffrey (1992) From formalism to cinemasophia: Film analysis. In seinem: Illuminating shadows. The mythic power of film. Boston, Mass./London: Shambhala, S. 22-36.

  • Zur "mythischen Analyse" alla Jung.

Jones, Dorothy B. (1942) Quantitative analysis of motion picture content. In: Public Opinion Quarterly 6, S. 411-428.

Jones, Dorothy B. (1950) Quantitative analysis of motion picture content. In: Public Opinion Quarterly 14, pp. 554-558.

Kanzog, Klaus (1991) Einführung in die Filmphilologie. Mit Beitr. v. Kirsten Burghardt [...]. München: Schaudig/Bauer/Ledig (Diskurs Film. 4.).

Knilli, Friedrich / Reiss, Erwin (1971) Einführung in die Film- und Fernsehanalyse. Ein ABC für Zuschauer. Steinbach/Gießen.

Koebner, Thomas (1990) Vorwort. In: Autorenfilme. Elf Werkanalysen. Hrsg. v. Thomas Koebner. Münster: MAkS Publikationen, S. 5-8 (Film- und Fernsehwissenschaftliche Arbeiten.).

König, Hans-Dieter (1994) Mutter und Sohn und ein Mann aus Stahl. Tiefenhermeneutische Rekonstruktion von Terminator 2. 1.2.3. In: Medien praktisch 18,1, 1994, S. 12-18; 18,2, 1994, S. 45-49; 18,3, 1994, S. 52-60.

  • Dazu: Mikos, Lothar: Die Faszination des Cyborgs im Actionkino. Kritische Anamerkungen zur tiefenhermeneutischen Rekonstruktion von Terminator 2. In: Medien praktisch, 19,1, 1995, S. 47-53.
  • Dazu wiederum: König, Hans-Dieter: Filmerleben und ästhetische Illusion. Zugleich eine Kritik der gegen meine tiefenhermeneutische Medienanalyse von Terminator 2 erhobenen Einwände. In: Medien praktisch 19,2, 1995, S. 45-51.

Korte, Helmut (1986) Vom Filmprotokoll zur Filmanalyse. Erfahrungen im Umgang mit der Analyse von Filmen. In: Augenblick 3, pp. 21-48.

Korte, Helmut (1990) Kunstwissenschaft - Medienwissenschaft. Methodologische Anmerkungen zur Filmanalyse. In: Kunst und Künstler im Film. Hrsg. v. Helmut Korte & Johannes Zahlten. Mit einem Vorw. v. Herwarth Röttgen u. Beiträgen v. Marija Dragica Anderle [u.a.]. Hameln: Niemeyer, S. 21-42 (Art in Science - Science in Art. Schriftenreihe der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig. NF 1.).

Kracauer, Siegfried (1952) The challenge of qualitative content analysis. In: Public Opinion Quarterly 16, pp. 631-642.

  • Dt.: Für eine qualitative Inhaltsanalyse (New York 1952). In: Ästhetik und Kommunikation, 7, 1972, S. 53-58.
  • Dazu: Jürgen Ritsert: Vorbemerkungen zu Siegried Kracauer "The Challenge of Qualitative Content Analysis". In: Ästhetik und Kommunikation, 7, 1972, S. 49-52.
  • Dazu: Jürgen Ritsert: Inhaltsanalyse und Ideologiekritik. Ein Versuch über kritische Sozialforschung. Frankfurt: Athenäum Fischer Taschenbuch Vlg. 1972, S. 19ff (Fischer Athenäum Taschenbücher. FAT 4001.).

Kuchenbuch, Thomas (1978) Filmanalyse. Modelle, Theorien, Kritik. Köln: Prometh Vlg., 218 S.

Kübler, Hans-Dieter (1981) Wider den "visuellen Analphabetismus". Thesen zu einer pädagogischen Film- und Fernsehanalyse. In: Kunst und Unterricht 67, pp. 49-51.

Lange, Thomas (1978) Analyse von Spielfilmen im Unterricht. Probleme und Erfahrungen. In: Diskussion Deutsch 9,8, S.301-329.

Lerg, Winfried (1968) Zur Analyse audiovisueller Aussagen. In: Rundfunk und Fernsehen 16,4, pp. 379-388.

Lerg, Winfried (1970) Über die Aussagenanalyse audiovisueller Zeugnisse. In: Zeitgeschichte in Film- und Tonkunst. 17 historische, pädagogische und sozialwissenschaftliche Beiträge. Hrsg. v. Günter Moltmann & Karl Friedrich Reimers. Göttingen/Zürich/Frankfurt, pp. 93-108.

Madron, Paolo (a cura di) (1984) L'analisi di film. Parma: Pratiche Editrice.

Maier, Birgit (1995) Zur Methodik der Filmanalyse von ethnographischen Filmen. In: Der ethnographische Film. Eine Einführung in Methoden und Praxis. Hrsg. v. Edmund Ballhaus & Beate Engelbrecht. Berlin: Reimer 1995, S. 223-267 (Ethnologische Paperbacks.).

Maletzke, Gerhard (1957) Kritik und Analyse von Fernsehsendungen. In: Rundfunk und Fernsehen 5,2-3, S. 184-197.

Mikos, Lothar (1996) Struktur-funktionale Film- und Fernsehanalyse. 1-7. In: Medien praktisch, 20,3 [79], 1996, S. 52-56; 20,4, 1996, S. 57-62; 21,1, 1997, S. 44-49; 21, 2, 1997, S. 57-62; 21,3, 1997, S. 53-56; 22,1, 1998, S. 45-50; 22,4, 1998, S. 48-55; 23,3, 1999, pp. 44-48; 24,1, 2000, pp. 57-59.

Möller, Karl-Dietmar (1988) Zur Filmwissenschaft als Disziplin. In: Methodenprobleme der Analyse verfilmter Literatur. Hrsg. v. Joachim Paech. 2., überarb. Aufl. Münster: Nodus Publikationen, 107-111.

Odin, Roger (1988) L'analyse filmique comme exercise pédagogique. In: CinémAction, 47, 1988, S. 56-62.

Opl, Eberhard (1990) Das filmische Zeichen als kommunikationswissenschaftliches Phänomen. München: Ölschläger, 292 pp. (Kommunikation audiovisuell. 16.).

Petric, Vlada (1976) For a close cinematic analysis. In: Quarterly Review of Film Studies, 1,4, Nov. 1976, pp. 453-473.

Rust, Holger (1977) Differentielle Filmanalyse. Ein Verfahren zur Untersuchung der Rezeption audiovisueller Informationen. In: Rundfunk und Fernsehen 25,4, pp. 355-364.

Schaaf, Michael (1980) Theorie und Praxis der Filmanalyse. In: Silbermann/Schaaf/Adam 1980, pp. 33-140.

Schöll, Norbert (1978) Die Methoden der Filmanalyse: Eine Kritik ihrer Verwandlungen des Gegenstandes. In: Medien und Erziehung 22, pp. 163-180.

  • Repr. in: Becker/Schöll 1983, pp. 11-34.

Schreckenberger, Ernst (1990) In: Weiterbildung und Medien, 6, Nov.-Dez. 1990, pp. 17-41.

Schreckenberger, Ernst (1994) Wenn Filme Texte sind. Zur Brauchbarkeit eines wissenschaftlichen Terminus für die Filmanalyse. In: Filmbulletin 36,5 [=196], pp. 44-51.

Seeßlen, Georg (1986) Probleme der Filmanalyse, heute. Einwände, Notizen und Vorschläge zu einem Anspruch, der mit seinem Gegenstand in die Krise geraten ist. In: Medien und Erziehung 30,1, pp. 2-13.

Seeßlen, Georg (1993) Chaos der Bilder - Ordnung des Textes? In: Film, Kritik, Schreiben. Hrsg. v. Gustav Ernst, Georg Haberl & Gottfried Schlemmer. Wien: Europaverlag, S. 119-142 (Edition Film.).

Silbermann, Alphons (1980) Zur soziologischen und sozialpsychologischen Analyse des Films. In: Silbermann/Schaaf/Adam 1980, pp. 11-32.

Silbermann, Alphons / Schaaf, Michael / Adam, Gerhard (1980) Filmanalyse. Grundlagen, Methoden, Didaktik. München: Oldenbourg 1980, 180 S. (Analysen zur deutschen Sprache und Literatur.).

Stevenson, Charles L. (1968) An the 'analysis' of a work of art. In: Contemporary studies in aesthetics. Ed. by Francis J. Coleman. New York: McGraw-Hill, pp. 69-83.

Styan, J.L. (2000) Drama. A guide to the study of plays. New York [...]: Lang, 152 pp.

Thompson, Kristin (1995) Neoformalistische Filmanalyse. Ein Ansatz, viele Methoden. In: Montage/AV 4,1, S. 23-62.

  • Zuerst als Kap. 1 ihres Breaking the glass armor. Neoformalist film analysis (Princeton, N.J.: Princeton University Press, xi, 361 pp., 41 pls.).

Titzmann, Michael (1981) Die Beziehung von "Inhaltsanalyse" und "Strukturaler Textanalyse". In: Semiotik und Massenmedien. Hrsg. v. Günter Bentele. München: Ölschläger, pp. 218-234 (Schriftenreihe der Deutschen Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft. 7.).

Urrutia, Jorge (1976) Contribuciones al aqnalises semiològico del film. Valencia 1976 (Textos Cinematogràficos. 14.).

Wember, Bernward (1972) Objektiver Dokumentarfilm? Berlin.

Winter, Rainer (1997) Cultural Studies als kritische Medienanalyse. Vom "encoding-decoding-Modell" zur Diskursanalyse. In: Kultur - Medien - Macht. Cultural Studies und Medienanalyse. Hrsg. v. Andreas Hepp u. Rainer Winter. Opladen: Westdeutscher Vlg., S. 47-63.

Winter, Rainer (1998) Dekonstruktion von Trainspotting: Filmanalyse als Kulturanalyse. In: Medien praktisch, Texte 1, pp. 38-49.

Wulff, Hans J. (1985) Vorwort. In: Filmbeschreibungen. Hrsg. v. Hans J. Wulff. Münster: MAkS Publikationen, S. 7-10.

Wulff, Hans J. (1990) Erzähltextanalyse. In: Erzählen in Literatur und Film. Materialien eines Symposiums der Forschungsgruppe Film v. 5. bis 7. Dezember 1989. Hrsg. v. Jörg Schweinitz. Berlin: Akademie der Künste der DDR 1990, S. 16-18 (Arbeitshefte. 42.).

Wulff, Hans J. (1994) Situationalität, Spieltheorie, kommunikative Konstellation: Bemerkungen zur pragmatischen Fernseh-Analyse. In: Aspekte der Fernsehanalyse. Methoden und Modelle. Hrsg. v. Knut Hickethier. Münster/Hamburg: Lit Vlg. 1994, S. 187-203 (Beiträge zur Medienästhetik und Mediengeschichte. 1.).

Wulff, Hans J. (1998) Semiotik der Filmanalyse: Ein Beitrag zur Methodologie und Kritik filmischer Werkanalyse. In: Kodikas/Code 21, 1998, S. 19-36.

Wulff, Hans J. (1999) Darstellen und Mitteilen. Elemente der Pragmasemiotik des Films. Tübingen: Narr, 310 S.

Wuss, Peter (1993) Filmanalyse und Psychologie. Strukturen des Films im Wahrnehmungsprozeß. Berlin: Ed. Sigma (Sigma Medienwissenschaft. 15.).

Zielinski, Siegfried (1992) Auslegung von elektronischen Texten. In: Literaturwissenschaft. Ein Grundkurs. Hrsg. v. Helmut Brackert & Jörn Stückrath. Frankfurt, S. 237-249.