UK-SH Logo
Institut
Logo
english

Sommersemester 2016

Methodik des wissenschaftlichen Arbeitens
Vorlesung, 2 SWS
Beginn: 12.04.2016
Ende:    21.06.2016
Zeit:       Di. 10:45 - 12:15 Uhr
Ort:        HWS2 - HS Augen
Dozent: Dipl.-Inf. Jürgen Hedderich

Die Vorlesung ist Grundlage der Übungen "Methodik des wissenschaftlichen Arbeitens"

Anmerkung: keine Vorlesung am 03.05.2016


Übungen "Methodik des wissenschafltichen Arbeitens"

Übung, 1-Std.
Beginn: 15.04.2016
Ende:    24.06.2016

Fr. 11:15  - 12:15  BWS10 - Seminarraum 412
Fr. 11:15  - 12:15  HS Pharmakologie
Fr. 12:30  - 13:30  BWS10 - Seminarraum 412

Dozenten: Dr. Carolin Knecht, Dr. rer. nat. Amke Caliebe, Dipl.-Math. Elfriede Fritzer

Anmerkung: keine Übung am 06.05.2016


Methodik des wissenschaftlichen Arbeitens

Seminar, 2 SWS
Beginn:     12.05.2016
Ende:        30.06.2016
Zeit:           Do. 14:45 - 16:15 Uhr
Ort:            BWS4 - gr. HS Infektionsmed
                  HS-HS Pharma
Dozenten: Prof. Dr. Michael Krawczak, Prof. Dr. Michael Weichenthal, Prof. Dr. Dr. Gregor Kuhlenbäumer, Prof. Dr. Astrid Dempfle, Dr. Sabrina Schlesinger,
                  Dr. Sandra Freitag-Wolf, Dr. Silke Szymczak, PD Dr. Susanna Nikolaus


Statistisches Seminar für Fortgeschrittene

Beratung für Doktoranden; Voraussetzung ist die vorherige Teilnahme am Tutorial Biometrie
Seminar
Zeit und Raum n. V
Anmeldung durch Einreichen des Anmeldeformulars im Sekretariat (Tel: 597 3202, E-mail: lehre@medinfo.uni-kiel.de)
Dozenten: Dipl.-Inform. Jürgen Hedderich, Dr. Amke Caliebe, Dr. Sandra Freitag-Wolf,
Dr. Silke Szymczak, Prof. Dr. Astrid Dempfle, Dr. Carolin Knecht, Dipl.-Math. Elfriede Fritzer


Tutorial Biometrie
Anmeldung über das Sekretariat (Tel. 597 3202, E-mail: lehre@medinfo.uni-kiel.de) erforderlich
Termine: zurzeit zu Beginn und Ende der Vorlesungszeiten; für konkrete Termine siehe Seminare
Zeit: Di. 16:00 Uhr - 18:00 Uhr   bzw.   Fr. 14:00 Uhr - 16:00 Uhr
Ort: Brunswiker Straße 10, 4. Stock, Seminarraum 412
Dozenten: Dr. Sandra Freitag-Wolf, Dipl.-Inform. Jürgen Hedderich