Belehrungsplan für eine modulfreie musikwissenschaftliche Postmaster-School

Musikwissenschaftliches Institut der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Beginn: voraussichtlich im Sommersemester 2014
Kontakt und Studienberatung: Prof. Dr. Siegfried Oechsle M.A.


Vorlesungen und Hauptseminare

Gefahren der Musikgeschichtsschreibung: Einschnitte, Epochenschwellen und Umstürze

Mit der musikalisch-rhetorischen Figurenlehre durch dick und dünn

Hexachordlehre und andere okkulte Themen der Musiktheorie

Guido von Arezzo — ein Handlanger der Solmisation?

Genus und Genuß. Zu Bachs Kaffeekantate (mit praktischen Übungen)

Kulturgeschichte von g-Moll (Erweiterung geplant)

Komponisten für Kinder: Reinecke und Fuchs

Bach als Ossi

Zur Theorie des langsamen Satzes (einwöchige Blockveranstaltung)

Orgel und Gender
Teil I: „Kampf dem Schweller!“
Teil II: „Freiheit für das Brustwerk!“

Musikalische Übungen und Proseminare

Satzlehre II: Der dissonante Seitensprung

Satzlehre III: Auf der Jagd nach vagierenden Akkorden

Kontrapunkt für Pädagogen: Der strenge Satz

Gehörbildung I: Einführende Hinweise, Teil 1: Der Q-Tip (Grundkurs)

Gehörbildung II: Die Methode „Beethoven" (Teilnahme nur nach handschriftl. Voranmeldung)

Gehörbildung für Synästhetiker: Die lila Pause (gesponsort von den Firmen Audi und Suchard)

„Thema, Thema, Arbeit, Schicht! Fertig ist das Formgesicht!“ Schnellkurs Musikalische Analyse

Dirigieren im Schnellgang: Arsis, Thesis, Aus is'!

Die Stimmungskanone. Ein Instrument zur Förderung des Instrumentenneubaus

Area Studies

Musikgeschichte des Harzes, Teil I: Das Kollophonium (mit Exkursion auf den Brocken)

Musikinstrumente des Ostseeraumes: Echolot, Nebelhorn und Dunstglocke
(mit Tagesexkursionen, u. a. zu den Werften HDW und Lindenau)

Philologia borealis. Die Wasserzeichen der Kieler Förde (mit handgeschöpften Beispielen)

Veranstaltungen im Zusammenhang mit der Johannes-Brahms-Gesamtausgabe

Übung zur Editionspädagogik: Wir basteln uns eine Quelle (bitte Altpapier, Buntstifte und eine Flasche Wasser mitbringen)

Musikalische Ensemblekunst an der Kieler Universität

Collegium musicum: Haydns Überraschungssymphonie in aktualisierten Bearbeitungen.
Für musizierfreudige Studierende aller Fakultäten sowie Mitarbeiter aller Dezernate

Die Studentenkantorei probt (mit Publikum): Wo soll ich fliehen hin (BWV 5)
(Sportforum, interaktive Veranstaltung)

Seniorenuniversität

Musikgeschichte des Mittelalters: Tractus, Tremor, Tenebrae
14tägige Blockveranstaltung (Haus "Abendsonne", Stadtteil Kiel-Düsternbrook)

Veranstaltungen der Fachschaft

Darmsaite, Paukenfell und Roßhaarbogen. Diskussionsrunde über den praktischen Tierschutz durch Muwis (in Zusammenarbeit mit Greenpeace, Hamburg)

„Die Karten neu gemischt!“ Einführung für Hiwis in die Katalogisierung von bibliothekarischen Altbeständen

Musikwissenschaft und bodybuilding: Die Orgelbewegung

„Wir puhlen in Modulen!“ AG zur BA/MA-Reform

Café Werckmeister: Komma' vorbei – wir bringen uns in Stimmung

Forum für zeitgenössische Musik

Vortragskonzert Prof. Dr. Siegfried Mauser, München
Zur existentiellen Dialektik der Interpretation: Mauser spielt Katzer

Gastvorträge und Allgemeine Studien

Folgende Angebote zu Gastvorträgen haben uns erreicht:

Das Balgtreten. Eine zu Unrecht vergessene musikpädagogische Methode?

Tod durch Erklärung. Richard Strauss und das Ende der absoluten Musik

Interdisziplinäre Projekte

Numerus und Effectus. Musikgeschichte für BWler (in Koop. mit dem Inst. für Betriebswirtschaftslehre)

Sinn und Gehalt. Musikwissenschaft und Beamtentum (in Koop. mit dem Wissenschaftsministerium)

Frescobaldi als schneller chromatischer Binder (in Koop. mit dem Kunsthist. Institut)

Das Bongo-Fieber (in Koop. mit dem Institut für Infektionsmedizin)

Köcheln mit Mozart (in Koop. mit der Mensa)

Tonartencharakteristik im Verbrauchertest: Von Pullmoll bis Romadur (Koop. mit dem Institut für Ökotrophologie)