Unsere aktuellen Nutzungsmöglichkeiten

Ab dem 1.11.2021 steht die Fachbibliothek Musikwissenschaft wieder allen interessierten Nutzerinnen und Nutzern offen.

Fragen beantworten wir gerne per E-Mail oder telefonisch unter der Nummer 0431 880 1379.

Bibliotheksnutzung

Fachstudierende weisen sich bei den Hilfskräften mit ihrer Seminarkarte aus, externe Nutzerinnen und Nutzer legen ein alternatives Ausweisdokument vor.

Es gelten die aktuellen Corona-Verordnungen der Universität.

Mitgebrachte Jacken, Mäntel, Taschen etc. werden mit einem selbst mitgebrachten Vorhängeschloss in einem Spind verschlossen.

Die Freihand-Präsenzbestände der Fachbibliothek können eigenständig genutzt werden, weitere Medien werden auf Wunsch von den Hilfskräften ausgegeben.

Die Fachbibliothek bietet nach dem Prinzip First-Come-First-Served eine Anzahl von Einzelarbeitsplätzen sowie einen Gruppenarbeitsraum an.

Öffnungszeiten der Fachbibliothek

Montag: 09:00-16:00 Uhr
Dienstag: 09:00-18:00 Uhr
Mittwoch: 09:00-18:00 Uhr
Donnerstag: 09:00-16:00 Uhr
Freitag: 09:00-16:00 Uhr

in der vorlesungsfreien Zeit täglich 10:00-15:00 Uhr.

Überäume

Ab 1.11.2021 ist wieder eine reguläre Nutzung der sogenannten 'Überäume' der Fachbibliothek, Wilhelm-Seelig-Platz 1, Souterrain, innerhalb den Öffnungszeiten der Fachbibliothek (siehe links) möglich.
Eine Vorab-Reservierung ist möglich in persönlicher Absprache (R. 205), über die Emailadresse der Fachbibliothek bibliothek@musik.uni-kiel.de oder telefonisch unter der Nummer 0431 880 1379. Die Räume sollen einzeln genutzt und vor Beendigung des Aufenthalts gründlich gelüftet werden. Bei Verlassen des Raums sind die Fenster zu schließen. Auch während der Nutzung der Überäume ist ein MNS zu tragen.

Scandienst

Ein Scandienst für musikwissenschaftliche Literatur ist nur noch in begründeten Ausnahmefällen nutzbar. Studierende können benötigte Scans vor Ort vornehmen (Katalograum, R. 206).