Botanischer Garten Kiel Botanischer Garten Kiel  
der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Termine
  ||Startseite ||Rückblicke ||
  Rückblicke

Termine/Veranstaltungen/Aktuelles

Einen Flyer mit Übersichtsinformationen können Sie hier herunterladen.

TERMINÜBERSICHT

2017

März 2017


Sonntag, 26. März 2017

Beratung im Botanischen Garten

Mauerbiene, Sandbiene und Co.
Einblicke in die faszinierende Welt
der einheimischen Wildbienen und wie man
ihnen helfen kann

Dipl.Biol. Norbert Voigt (Referent des Schleswig-Holsteinischen Heimatbundes und Koordinator des Projektes BienenReich Schleswig-Holstein“) stellt an diesem Sonntag im Rahmen der laufenden Ausstellung die Wildbienenvielfalt Schleswig-Holsteins vor. Er gibt Hinwiese, welche Pflanzen in Schleswig-Holsteins Gärten geeignet sind, um die Wildbienenvielfalt zu fördern.  

Zudem hat er Nisthilfen zum Ansehen und Anleitungen für den Bau einfacher Nistgelegenheiten, die in diesen Tagen schon ausgebracht werden sollten, mit dabei.

Diese Aktion findet im Zeitraum zwischen 14.30 und 16.30 Uhr in der Eingangshalle der Schaugewächshäuser statt.

Kostenlos, keine Anmeldung erforderlich.

Wollbiene Botanischer Garten Kiel

Die Wollbiene Anthidium manicatum in Schleswig-Holstein. Foto: Norbert Voigt

*********************************************************************************

Bienenausstellung Botanischer Garten Kiel

Verlängert bis Sonntag, 2. April 2017

Ausstellung im Botanischen Garten

Wildbienen: Vielfalt, Biologie, Gefährdung und Hilfsmaßnahmen.

Vielfalt – Biologie – Gefährdung - Hilfsmaßnahmen
Für Schleswig-Holstein sind fast 300 Wildbienenarten bekannt. Viele Arten stellen ganz spezifische Ansprüche an ihre Umwelt. Die Ausstellung widmet sich der Vielfalt und Lebensweise der einheimischen Wildbienen und gibt Tipps zum Schutz und zur Förderung der Arten. Exponate zum Thema Nisthilfen geben Praxisanregungen für den eigenen Garten. Beiträge des Kinder-Malwettbewerbs „Wie leben die wilden Bienen“ runden die Ausstellung ab.

bis zum 02. April 2017

Täglich geöffnet von 9.30 Uhr bis 16.30 Uhr im März und in den ersten beiden Apriltagen bis 17.30 Uhr. Der Eintritt ist frei!

Weiden-Sandbiene Andrena vaga

Die Weiden-Sandbiene Andrena vaga besucht oft schon ab Ende Februar auf den erblühenden Weiden,
auf die diese Erdbienen spezialisiert sind. Foto: Norbert Voigt

*********************************************************************************

April 2017


Samstag, 1. April und Sonntag, 2. April 2017

Ausstellung im Botanischen Garten

Wildbienen: Vielfalt, Biologie, Gefährdung und Hilfsmaßnahmen

Vielfalt – Biologie – Gefährdung - Hilfsmaßnahmen

*********************************************************************************

Sonntag, 2. April 2017

Lehrwanderung im Botanischen Garten

Aliens auf der Gartenmauer: Flechten

Dipl.-Biol. Paul Wieners, ausgezeichneter Flechtenkenner, berichtet bei einem Rundgang von diesen Doppelwesen aus Pilz und Alge, stellt die Lebensweise dieser Pionierpflanzen vor und führt in die Vielfalt der im Botanischen Garten der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel wachsenden Arten ein.

Treffpunkt ist um 11 am Haupteingang des Botanischen Gartens am Ende der Leibnizstraße.
Kostenlos, keine Anmeldung erforderlich.

*********************************************************************************

 

*********************************************************************************

Vorschau auf Juni 2017


Sonntag, 11. Juni 2017

Tag der offenen Tür im Botanischen Garten Kiel

 

 


Internationale Dekade der Biodiversität 2011-2020

Der Wert der Vielfalt ist unschätzbar: Im Botanischen Garten der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel sind rund 14.000 Pflanzenarten in Kultur, die wichtige Aspekte der Diversität auf unserem Planeten in Forschung, der akademischen Lehre, aber auch für das interessierte Publikum vermitteln. Die Veranstaltungen zu Charles Darwins 200stem Geburtstag 2009 öffneten schon ab 2008 den Zugang zum Verständnis der Evolution der Arten. 2010 zeigte der Botanische Garten im Internationalen Jahr der Biodiversität die Fülle des "Web of Life", der großen Kette aller Lebewesen. Der Botanische Garten mit seinen Tausenden Pflanzenarten ist d e r Ort, um in der jetzigen UN-Dekade der Biodiversität auf Entdeckungsfahrt zu gehen!

INTERNATIONALE DEKADE DER BIODIVERSITÄT 2011-2020

Paeonia lactiflora

Paeonia lactiflora

Siehe auch:
Charles Darwin und die Botanik
Orchideen - Wunder der Evolution


Wir gehören zum Kieler Forum - Netzwerk für Kultur & Wissenschaft.

Entdeckertour zu Spinnen

Ein Weberknecht auf Wanderschaft

Dionaea muscipula INsektenfangende Pflanze Venusfliegenfalle Botanischer Garten Kiel

Dionaea muscipula, die Venusfliegenfalle, gehört zu den Insectivoren Pflanzen. Wenn ein Beutetier eine der drei Fühlborsten pro Blatthälfte wiederholt berührt oder zwei kurz nacheinander, wird ein Aktionspotential ausgelöst, das sich mit einer Geschwindigkeit von 6 bis 20 cm pro Sekunde über das gesamte Blatt fortpflanzt und den Verschluß auslöst. Die Blatthälften der Falle schlagen dann zusammen wie Fangeisen und überraschen das Opfer binnen 100 Millisekunden.

 

 

 

 

 

  Dr. Martin Nickol M.A., FLS 24. März 2017 © Photographien: Nickol