Botanischer Garten Kiel Botanischer Garten Kiel  

der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Dekade der Biodiversität

  || Zurück ||
   
 
Dekade der Biodiversiät im Botanischen Garten Kiel
 

Logo Internationales Jahr Biodiversität

 

Freiland

Tulbaghia violacea

  Biodiversitätsdekade

Am 20. Dezember 2010 erklärten die Vereinten Nationen die Jahre 2011 bis 2020 zur UN-Dekade der Biodiversität. Sie folgen damit einer Empfehlung der Unterzeichnerstaaten des Übereinkommens über die biologische Vielfalt (Convention on Biological Diversity, CBD) auf der 10. Vertragsstaatenkonferenz im Oktober 2010 im japanischen Nagoya. 
 
Die Vereinten Nationen unterstreichen die herausragende Bedeutung der CBD als internationales Schlüsselinstrument für die Erhaltung, die nachhaltige Nutzung sowie die Sicherstellung eines angemessenen Zugangs zu und des gerechten Vorteilsausgleich aus der Nutzung der biologischen Ressourcen der Erde. Das Erreichen dieser drei zentralen Ziele der Konvention ist nach Ansicht der Vereinten Nationen unabdingbar für eine nachhaltige Entwicklung, für die Überwindung von Armut sowie die Erhaltung und Verbesserung der Lebensbedingungen der Menschen.  
Die Koordination der weltweiten Aktivitäten der Dekade zur biologischen Vielfalt soll der Generalsekretär der Vereinten Nationen in Absprache mit den Mitgliedsstaaten übernehmen. Unterstützung erhält er vom Sekretariat der CBD und anderen biodiversitätsbezogenen UN-Konventionen sowie relevanten UN-Fonds, Programmen und Agenturen. Die Vereinten Nationen rufen alle Staaten auf, im Rahmen ihrer Möglichkeiten einen freiwilligen Beitrag zur Finanzierung der Aktivitäten der Dekade und damit zur Umsetzung der CBD-Ziele zu leisten. Am 8. November 2011 startete die UN-Dekade Biologische Vielfalt für Deutschland mit einer offiziellen Auftaktveranstaltung in Berlin. Das gemeinnützige Zentrum für Umweltkommunikation der Deutschen Bundesstiftung Umwelt hat im Auftrag des Bundesumweltministeriums die Geschäftsstelle für die UN-Dekade übernommen. Ein zentrales Element der UN-Dekade Biologische Vielfalt ist die Auszeichnung von Projekten, die sich für die biologische Vielfalt einsetzen, indem sie sie schützen, untersuchen oder kommunizieren.

 

 

  Dr. Martin Nickol M.A., FLS 22. November 2011 © Bilder: Nickol , © Logo: UN