Lange Vorlesungsnacht am 17.11.2017


Das Programm, sortiert nach Hörsälen



Audimax, Hörsaal C + B, D, E   Barrierefreier Zugang

Audimax, Frederik-Paulsen-Hörsaal   Barrierefreier Zugang


18 Uhr
Cornelius Courts (Rechtsmedzin)
► Forensische Molekularbiologie: Für die Wahrheit, für Gerechtigkeit und gegen alle Widerstände

19 Uhr
Doktorandinnen und Doktoranden aus dem Graduiertenzentrum und der Graduiertenschule Human Development in Landscapes
► Future Profs at Night (1): Science Show

20 Uhr
Christoph Trebesch (Globale Makroökonomie und Globale Governance)
► Populisten an der Macht. Was sind die Konsequenzen?

21 Uhr
Edmund Maser (Toxikologie)
► Wahrheit(en) über Nahrungsergänzungsmittel: vom (Un)sinn bis zur Gesundheitsschädlichkeit

22 Uhr
Michael Bonitz (Theoretische Physik)
► Antimaterie auf dem Vormarsch. Sind die Physiker schuld an Donald Trump?

24 Uhr
Ulrich Lüning und Norbert Stock (Chemie)
► Ohne Chemie!?

Audimax, Hörsaal H


20 Uhr
Friedhelm Taube (Grünland und Futterbau)
► Landwirtschaft und Umwelt: Fakten, Werte, Widerstände

21 Uhr
Andre Franke (Genomische Mikrobiologie)
► Wertvolle Bakterien in unserem Darm – Vom Aussterben bedroht

22 Uhr
Dirk Westerkamp (Theoretische Philosophie)
► Warum es die Wahrheit nicht gibt – und wir uns dennoch nach ihr richten sollten

23 Uhr
Rudolf Meyer-Pritzl (Rechtswissenschaften)
► Der Unisex-Trend – Die bunte Vielfalt des Vornamensrechts

CAP 3, Hörsaal 2   Barrierefreier Zugang


19 Uhr
Tim Lorentzen (Neuere Kirchengeschichte)
► Die Barmer Theologische Erklärung (1934) und der Widerstand gegen Hitler

20 Uhr
Thorsten Burkard (Klassische Philologie)
► Der Tyrannenmord und das Ideal des freien Staates. Die Ermordung Caesars an den Iden des März

21 Uhr
Ludwig Steindorff (Osteuropäische Geschichte)
► Die Durchsetzung der eigenen Wahrheit. Der Weg zur Russischen Oktoberrevolution 1917

22 Uhr
Matthias Lengnick (Volkswirtschaftslehre)
► Wieviel Wahrheit steckt in den Gesetzen der Volkswirtschaftslehre?

23 Uhr
Bernhard Thalheim (Technologie der Informationssysteme)
► NULL - wahr?, wertvoll? oder bearbeiten?

CAP 3, Hörsaal 3   Barrierefreier Zugang


19 Uhr
Markus Hundt (Deutsche Philologie, Deutsche Sprachwissenschaft)
► Die bunte Vielfalt der Lügen – Lüge und Wahrheit aus linguistischer Sicht

20 Uhr
Hermann Kohlstedt (Nanoelektronik)
► Können wir unser Oberstübchen nachbauen?

21 Uhr
Doktorandinnen und Doktoranden aus dem Graduiertenzentrum und der Graduiertenschule Human Development in Landscapes
► Future Profs at Night (2): Science Show

22 Uhr
Hartmut Rosenau (Systematische Theologie)
► Ich bin der Weg, die Wahrheit und das Leben – Möglichkeiten und Grenzen einer theologischen Begründung von Toleranz

23 Uhr
Doktorandinnen und Doktoranden aus dem Graduiertenzentrum und der Graduiertenschule Human Development in Landscapes
► Future Profs at Night (3): Science Show

Olshausenstr. 40, Norbert-Gansel-Hörsaal


► Zum Seitenanfang



Zuständig für die Pflege dieser Seite: Pressestelle der Universität, presse@uv.uni-kiel.de