CAU - Universität Kiel
Sie sind hier: StartseitePressePressemeldungsarchiv bis Mai 2018Nr. 37 / 2018

Pressemeldung Nr. 37/2018 vom 16.02.2018 | RSS | zur Druckfassung | Suche

Dies ist das Archiv der alten Pressemeldungen (bis Mai 2018)
Zu den neuen Meldungen

Öffentlicher Vortrag: „Mythen und Fakten zur Lehrerbildung“


Mit über 4.500 Lehramtsstudierenden ist die Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) die größte lehrerbildende Hochschule Schleswig-Holsteins. Sie verbessert permanent die Qualität des Lehramtsstudiums, um Studierende bestmöglich auf die Anforderungen des Lehrerinnen- und Lehrerberufs vorzubereiten. Gute und erfolgreiche Lehrkräfte zu gewinnen und auszubilden, hat große gesellschaftliche Bedeutung. Die Frage, wie das am besten gelingt, ist Inhalt einer Fachtagung am Donnerstag, 22. Februar, an der CAU.

Für Wissenschafts- und Bildungsministerin Karin Prien rückt mit der Tagung ein zentrales Thema für das Bildungssystem in den Blickpunkt: „Wie können wir in den kommenden Jahren angesichts des steigenden Bedarfs mehr junge Menschen für den Lehrerberuf gewinnen und sie besser auf die Praxis vorbereiten? Die Fachtagung verspricht neue Impulse aus der Wissenschaft und Anregungen für die Politik. Ich bin sehr gespannt auf die Ergebnisse.“

Zum Abschluss der Tagung sind Interessierte herzlich zu dem öffentlichen Vortrag „Mythen und Fakten zur Lehrerbildung“ eingeladen. Nach dem Grußwort von Karin Prien beleuchtet die Kieler Psychologin und Bildungswissenschaftlerin Professorin Uta Klusmann populäre Ansichten und Meinungen über die Lehrerbildung und hinterfragt diese im Licht aktueller Forschungsergebnisse. Dabei geht es um Fragen, die auch im öffentlichen Raum häufig thematisiert werden: Welche Personen entscheiden sich für ein Lehramt? Welche Faktoren sagen den Studienerfolg im Lehramt vorher? Sind angehende Lehrkräfte schon in Studium und Vorbereitungsdienst überlastet? Ist mehr Praxis im Studium immer besser? Ist das an der Universität gewonnene Wissen für die Praxis relevant?

Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei.

Das Wichtigste in Kürze:
Was: Öffentlicher Vortrag „Mythen und Fakten zur Lehrerbildung“
Wann: Donnerstag, 22. Februar, 18:00 Uhr
Wo: Universität Kiel, Hans-Heinrich-Driftmann-Hörsaal, Olshausenstraße 75, 24118 Kiel

Weitere Informationen zum Vortrag finden Sie hier:
www.qualitaetsoffensive-lehrerbildung.uni-kiel.de/de/aktuelles

Es stehen Fotos/Materialien zum Download bereit:
Bitte beachten Sie dabei unsere ► Hinweise zur Verwendung

Zum Vergrößern anklicken

Bildunterschrift: Die Psychologin Uta Klusmann ist Professorin für Erziehungswissenschaften am Kieler Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik (IPN). Foto/Copyright: Uni Kiel

Foto zum Herunterladen:
www.uni-kiel.de/download/pm/2018/2018-037-1.jpg



Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Presse, Kommunikation und Marketing, Dr. Boris Pawlowski
Postanschrift: D-24098 Kiel, Telefon: (0431) 880-2104, Telefax: (0431) 880-1355
E-Mail: ► presse@uv.uni-kiel.de, Internet: ► www.uni-kiel.de
Twitter: ► www.twitter.com/kieluni, Facebook: ► www.facebook.com/kieluni, Instagram: ► www.instagram.com/kieluni
Text / Redaktion: ► Dr. Boris Pawlowski