CAU - Universität Kiel
Sie sind hier: StartseitePressePressemeldungsarchiv bis Mai 2018Nr. 58 / 2004

Dies ist das Archiv der Pressemeldungen (bis Mai 2018)  Zu den neuen Meldungen

Pressemeldung Nr. 58/2004 vom 15.06.2004 | zur Druckfassung | Suche

Uni auf der Kieler Woche

Open Ship und graue Zellen


Am Freitag, dem 25. Juni, heißt es wieder "Open-Ship" auf den Forschungsschiffen der Christian-Albrechts-Universität. Die Besucher erhalten einen Einblick in die faszinierende Welt des Meeres. Tiere aus der Ostsee erleben und unter dem Mikroskop beobachten, Plankton Show und Plankton Angelspiel oder der Aufbau eines Regenmessers: Bei der "Open Ship" werden Fragen rund ums nasse Element beantwortet.

In den sechs Vorträgen des IFM-GEOMAR bleibt es in der Kieler Woche ebenfalls maritim. Von Montag, den 21. Juni, bis Samstag, den 26. Juni, führen Kieler Experten mit internationalen Gästen in die Welt der Meere ein: Am 22. Juni beispielsweise verrät Gerhard Haass, was sich aus Sicht des Geologen in den Schatzkammern der Ozeane befindet. Am 23. Juni beschreibt Dr. Victoria Grigorieva von der St. Petersburg State University die Entwicklung eines ökologischen Tourismus.

Auch die verschiedenen anderen Vortragsreihen der CAU zur Kieler Woche gehen ins Detail: Im Hörsaal des Instituts für Weltwirtschaft dreht es sich täglich ab 18 Uhr um aktuelle wirtschaftliche Themen wie unter anderem: "Arbeitslosigkeit in Deutschland", "Europäischer Emissionshandel" oder "Wirtschaftpolitik in Deutschland".

Natürlich gibt es auch in diesem Jahr zahlreiche Gastvorlesungen ausländischer Wissenschaftler. Am 23. Juni spricht beispielsweise die Rabbinerin Prof. Dr. Eveline Goodman-Thau über "Die Selbstverständlichkeit der Welt. Überlegungen zu einer kommenden Kulturphilosophie aus den Quellen des Judentums" (12 Uhr im ZFIM – Zentrum für Fremdsprachenausbildung, IT- und Medieneinsatz).

Ausruhen können sich die grauen Zellen am letzten Wochenende der Kieler Woche im Sportforum der CAU, denn hier geht es um den vollen Körpereinsatz: Der Allgemeine Deutsche Hochschulverband und das Sportzentrum der CAU Kiel veranstalten vom Samstag, dem 26. Juni, bis Sonntag, den 27. Juni, die Deutschen Hochschulmeisterschaften im Hallenvolleyball (Sportforum der CAU, 26. Juni von 10-20 Uhr, 27. Juni von 9:30-17 Uhr).

Fernab vom Trubel der Kieler Woche bietet der Botanische Garten der CAU die Möglichkeit, im Grünen zu flanieren. Neben den Pflanzen aus aller Welt lässt sich in der Zeit der Kieler Woche auch Kunst genießen: Beim Skulpturensommer 2004 werden täglich in der Zeit von 9:30 bis 17:30 Uhr Werke von Gisela Hilse gezeigt. Eröffnung der Ausstellung ist Sonntag, der 20. Juni um 11 Uhr.

Anlage:
Gastprogramm ausländischer Wissenschaftler (pdf)
Vortragsreihen IfW und IFM (pdf)



Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Presse und Kommunikation, Leiterin: Susanne Schuck
Postanschrift: D-24098 Kiel, Telefon: (0431) 880-2104, Telefax: (0431) 880-1355
E-Mail: presse@uv.uni-kiel.de