CAU - Universität Kiel
Sie sind hier: StartseitePressePressemeldungsarchiv bis Mai 2018Nr. 26 / 2009

Dies ist das Archiv der Pressemeldungen (bis Mai 2018)  Zu den neuen Meldungen

Pressemeldung Nr. 26/2009 vom 02.03.2009 | zur Druckfassung | Suche


Sternenfahrt mit der Museumsbahn

Professoren der Uni Kiel erklären winterliche Himmelsphänomene


Von Kiel führt am kommenden Samstagabend, 7. März, eine besondere Fahrt mit der Museumsbahn zum Schönberger Strand und zurück: Den winterlichen Sternenhimmel mit seinen dann sichtbaren Planeten erklären zwei Professoren der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel – der Astrophysiker Wolfgang J. Duschl und der Plasmaphysiker Holger Kersten. "Besonders schön sieht man derzeit den Großen Nebel im Sternbild Orion, eine Region in der gerade neue Sterne entstehen, und das Siebengestirn und die Hyaden im Sternbild Stier, zwei besonders beeindruckende junge Sternhaufen", erzählt Professor Duschl. Mit Fernrohr oder Feldstecher (selbst mitzubringen) lassen sich bei einem Zwischenstopp am Strand diese und andere Himmelsobjekte unter fachmännischer Anleitung selbst am besten erkunden. Karten zum Preis von 16 bzw. ermäßigt 8 Euro gibt es bei der Tourist Information Kiel, Tel. 0431-6791024.

Mit dieser Fahrt setzen die Universität und der Verein Verkehrsamateure und Museumsbahn einen weiteren Höhepunkt in der Veranstaltungsreihe "Sterne über Kiel". Diese wurde gemeinsam von der Landeshauptstadt Kiel, der Christian-Albrechts-Universität, der Fachhochschule Kiel und der Muthesius Kunsthochschule zum Internationalen Jahr der Astronomie 2009 ins Leben gerufen.

www.sterne-ueber-kiel.de

Sternenfahrt
Termin: Samstag, 7. März, 18 bis ca. 21:30 Uhr
Treffpunkt: Bahnhof Kiel-Süd, Diedrichstraße (hinter Mr. Wash)
Fahrkarten: Tourist Information Kiel, Tel. 0431-6791024, Restkarten sind auch im Zug erhältlich.
Preis: 16 Euro, ermäßigt 8 Euro
Wer möchte, kann für den gleichen Preis um 16:30 Uhr ab Schönberger Strand nach Kiel und zurück mitfahren.

Es stehen Fotos/Materialien zum Download bereit:
Bitte beachten Sie dabei unsere ► Hinweise zur Verwendung

Zum Vergrößern anklicken

Bildunterschrift: Auf die fachmännische Sternenkunde in der Museumsbahn folgen Beobachtungen unterm Sternenhimmel am Schönberger Strand.
Copyright: Museumsbahn e.V.

Foto zum Herunterladen:
www.uni-kiel.de/download/pm/2009/2009-026-1.jpg



Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Presse und Kommunikation, Leiterin: Susanne Schuck, Text: Sandra Ogriseck
Postanschrift: D-24098 Kiel, Telefon: (0431) 880-2104, Telefax: (0431) 880-1355
E-Mail: presse@uv.uni-kiel.de
Text / Redaktion: Sandra Ogriseck