CAU - Universität Kiel
Sie sind hier: StartseitePressePressemeldungsarchiv bis Mai 2018Nr. 66 / 2009

Dies ist das Archiv der Pressemeldungen (bis Mai 2018)  Zu den neuen Meldungen

Pressemeldung Nr. 66/2009 vom 03.07.2009 | zur Druckfassung | Suche

"Und allzeit gute Fahrt ..."

Bootstaufe in Schilksee


Foto zum Herunterladen: www.uni-kiel.de/download/pm/2009/2009-066-1.jpg


Bettina Poullain, Mitglied im Kuratorium pro Universitate, tauft die Ventus.

Vier 8,5 m-Yachten finden heute im Kieler Segelzentrum Schilksee ein neues Zuhause. Getauft wurden die neuen Segelboote auf die Namen Eurus (Südostwind), Caurus (Nordwestwind), Ventus (Wind) und Nimbus (Wolke). Diese wurden in Polen gebaut und teils in Kiel fertig gestellt. Die vier Boote ersetzen die bereits ausgedienten Boote der CAU-Segelflotte. Sie werden künftig sowohl der Aus- und Fortbildung von Seglern dienen als auch für Wettbewerbe eingesetzt, zum Beispiel im Alumni-Segelcup.

"An unserer Uni kann man toll segeln, das kann man an anderen Universitäten nicht. Damit wir mit diesem Pfund wuchern können, haben wir heute vier neue Yachten bekommen", sagte Dr. Oliver Herrmann, Kanzler der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel.

Copyright: CAU Kiel, Foto: Ullrich Holstermann



Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Presse und Kommunikation, Leiterin: Susanne Schuck, Text: Claudia Eulitz
Postanschrift: D-24098 Kiel, Telefon: (0431) 880-2104, Telefax: (0431) 880-1355
E-Mail: presse@uv.uni-kiel.de
Text / Redaktion: ► Claudia Eulitz