CAU - Universität Kiel
Sie sind hier: StartseitePressePressemeldungsarchiv bis Mai 2018Nr. 73 / 2010

Dies ist das Archiv der Pressemeldungen (bis Mai 2018)  Zu den neuen Meldungen

Pressemeldung Nr. 73/2010 vom 27.04.2010 | zur Druckfassung | Suche

Kuratorium pro universitate an der Seite der CAU

Mit drei neuen Kuratoren ins dritte Jahr


Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens bilden das Kuratorium pro universitate der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Sie alle sind dieser auf verschiedensten Wegen verbunden. In enger Zusammenarbeit mit dem Präsidium und weiteren Mitgliedern der Universität stärken sie die Leistungsfähigkeit der CAU als Volluniversität verbundener Wissenschaftskulturen.

Professor Gerhard Fouquet, Präsident der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, hebt hervor: "Lebendige Allianzen in Politik und Gesellschaft stärken die Leistungen der Christian-Albrechts-Universität und sind ein wichtiger Motor für ihre gute Entwicklung. Darum haben wir vor drei Jahren ein Kuratorium ins Leben gerufen, das diese Allianzen mit uns schafft und pflegt."

Im November 2007 begann das Kuratorium pro universitate sein gemeinsames Engagement und rief in der Zusammenarbeit mit dem Topp-Kreativen Professor Michael Schirner u.a. eine international erfolgreiche Kommunikationskampagne für die Forschungsschwerpunkte der CAU ins Leben.

Am 27. April 2010 kommt das Kuratorium nunmehr zum siebten Mal zusammen. Die Unterstützung der CAU auf ihrem Weg zur Spitzenuniversität im Norden wird eines der Themen sein, welche zur Beratung stehen.

Mit Torsten Albig, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Kiel, Peter Wenzel, Geschäftsführer der CITTI Handelsgesellschaft mbh & Co. KG, sowie Matthew Wilby, Vorstand der Provinzial Nord Brandkasse AG, dürfen auch drei neue Mitglieder in dem Kuratorium pro universitate begrüßt werden.

Torsten Albig, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Kiel betont: "Wir wissen, dass die Hochschulen künftig die großen Taktgeber der wirtschaftlichen Entwicklung in unserer Region sein werden. Eine gute innere Vernetzung ist dabei der Entwicklung der Hochschulen förderlich. Alles, was Ihnen nützt, nützt damit auch Kiel."

Peter Wenzel, Geschäftsführer der CITTI Handelsgesellschaft mbh & Co. KG, hebt hervor: "Das Image der Stadt und der Region wird nicht unerheblich durch das Image und die Leistungsfähigkeit der Universität bestimmt. CITTI als Kieler Unternehmen mit erheblichen Aktivitäten in der Stadt (Einkaufszentrum, Schiffsversorgung der Kreuzfahrer, Belieferung von Gastronomie und Hotellerie) ist auf ein attraktives Nahumfeld angewiesen. Insofern hat das Engagement für die Hochschule einen direkten Nutzen für das Unternehmen. Neben dieser rationalen Begründung schlägt aber auch unser "Kieler Herz" für die Kieler Uni."

Matthew Wilby, Vorstand Provinzial Nord Brandkasse AG, erläutert seine Motivation für ein Engagement im Sinne der CAU: "Eine florierende Universität ist ein wichtiger Standortfaktor. Wir wollen sie als Provinzial nach besten Kräften unterstützen, damit die Wirtschaft in Schleswig-Holstein weiterhin mit hervorragend qualifizierten Nachwuchskräften rechnen kann."

Es stehen Fotos/Materialien zum Download bereit:
Bitte beachten Sie dabei unsere ► Hinweise zur Verwendung

Zum Vergrößern anklicken

Bildunterschrift: Professor Gerhard Fouquet mit den drei neuen Kuratoren (von links): Torsten Albig, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Kiel, Prof. Dr. Gerhard Fouquet, Präsident der CAU, Peter Wenzel, Geschäftsführer der CITTI Handelsgesellschaft und Matthew Wilby, Vorstand der Provinzial Nord Brandkasse AG.
Copyright: CAU, Foto: Anke Feiler-Kramer

Foto zum Herunterladen:
www.uni-kiel.de/download/pm/2010/2010-073-1.jpg

Zum Vergrößern anklicken

Bildunterschrift: Kuratorinnen und Kuratoren mit dem Präsidium der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel bei der VII. Zusammenkunft des Kuratoriums pro universitate.
Copyright: CAU, Foto: Anke Feiler-Kramer

Foto zum Herunterladen:
www.uni-kiel.de/download/pm/2010/2010-073-2.jpg


Mitglieder des Kuratoriums pro universitate (in alphabetischer Reihenfolge)

Hans Berger, Vorstandvorsitzender, HSH Nordbank, ehem.
Klaus Buß, Innenminister Schleswig-Holstein a.D.
Dr. Dirk Claus, Seehafen Kiel, Geschäftsführer
Peter Deutschland, Landesbezirksvorsitzender, DGB Nord a.D.
Prof. Dr. Hans Heinrich Driftmann, Vorsitzender des Kuratoriums pro universitate, Präsident des Deutschen Industrie und Handelskammertages (DIHK)
Lutz Feldt, Vizeadmiral a.D.
Prof. Dr. h.c. Günther Fielmann, Fielmann AG, Vorstandsvorsitzender
Norbert Gansel, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Kiel a.D.
Peter Friedrich Hanemann, Rechtsanwalt
Jürgen Heinemann, Kieler Nachrichten, Chefredakteur
Jörg-Dietrich Kamischke, Sparkassen- und Giroverband S-H, Präsident
Antje Kamischke-Struve, Rechtsanwältin, Vorsitzende Deutsch-Nordische Burse
Dipl.-Ing. Dirk Lindenau, Lindenau mic, Maritime Industry Consultans
Prof. Dr. Jürgen Miethke, Sparkassen- und Giroverband S-H, Präsident a.D.
Prof. Dr. Klaus Murmann, Chairman Emeritus, Sauer Danfoss Inc, Ehrenpräsident der BDA
Dr. Sven Murmann, Murmann Verlag und Sauer Holding, Geschäftsführer
Prof. Dr. h.c. mult. Frederik Paulsen, Ferring Pharma, Vorstandvorsitzender
Bettina Poullain, Eigenbetriebe Beteiligung der Landeshauptstadt Kiel, Werkleiterin
Christoph Prinz zu Schleswig-Holstein, Herzog des Hauses S-H
Dr. Martin Skaruppe, Fördesparkasse Kiel, Mitglied des Vorstandes
Wilhelm Tischendorf, Kieler Kaufmann, Präses
Angelika Volquartz, Oberbürgermeisterin der Landeshauptstadt Kiel a.D.
Gabriele Wachholtz, Wachholtz-Verlag, Geschäftsführerin


Neue Kuratoren ab 27. April 2010

Torsten Albig, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Kiel
Peter Wenzel, CITTI Handelsgesellschaft, Mitglied der Geschäftsführung
Matthew Wilby, Provinzial Nord Brandkasse AG, Vorstand



Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Presse und Kommunikation, Leiterin: Susanne Schuck, Text: Dr. Anke Feiler-Kramer
Postanschrift: D-24098 Kiel, Telefon: (0431) 880-2104, Telefax: (0431) 880-1355
E-Mail: presse@uv.uni-kiel.de
Text / Redaktion: Dr. Anke Feiler-Kramer