CAU - Universität Kiel
Sie sind hier: StartseitePressePressemeldungsarchiv bis Mai 2018Nr. 53 / 2013

Dies ist das Archiv der Pressemeldungen (bis Mai 2018)  Zu den neuen Meldungen

Pressemeldung Nr. 53/2013 vom 22.02.2013 | zur Druckfassung | Suche

Humboldt Evening: Prospects of collaboration between South Korea and Germany


Copyright/Foto: Uni Kiel, Jan Winters

Foto zum Herunterladen: www.uni-kiel.de/download/pm/2013/2013-053-1.jpg


Im Fokus des diesmaligen „Humboldt Evening“ am Donnerstag, 21. Februar, an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) stand die Republik Korea: Rund 40 geladene Gäste erhielten einen facettenreichen Einblick in geschichtliche, politische, wirtschaftliche und kulturelle Aspekte des Landes aus erster Hand. Das anschließende Get-together auf der Dachterrasse der CAU bot darüber hinaus Gelegenheit zum Networking und zur Diskussion über Chancen der Zusammenarbeit zwischen Südkorea und Deutschland.

Foto: Professor Dr. Dr. h.c. Thomas Bosch (Vizepräsident der CAU und Sprecher der Regionalgruppe Schleswig-Holstein der Deutschen Gesellschaft der Humboldtianer, 1.v.r.), Professor Dr. Rainer Adelung (Stellvertretender Sprecher der Regionalgruppe, 1.v.l.) und Professor Dr. Gerhard Fouquet (Präsident der CAU, 2.v.r.) begrüßten dazu Seon-Hong Sohn, Generalkonsul der Republik Korea in Hamburg (2.v.l.).



Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Presse, Kommunikation und Marketing, Dr. Boris Pawlowski, Text: Jan Winters
Postanschrift: D-24098 Kiel, Telefon: (0431) 880-2104, Telefax: (0431) 880-1355
E-Mail: presse@uv.uni-kiel.de
Text / Redaktion: ► Jan Winters