CAU - Universität Kiel
Sie sind hier: StartseitePressePressemeldungsarchiv bis Mai 2018Nr. 138 / 2013

Pressemeldung Nr. 138/2013 vom 22.05.2013 | RSS | zur Druckfassung | Suche

Dies ist das Archiv der alten Pressemeldungen (bis Mai 2018)
Zu den neuen Meldungen

Qualifiziert für komplexe Führungsaufgaben

Informationsveranstaltung zum neuen Masterstudiengang „Management von Diversity, Gleichstellung und Antidiskriminierung“ an der Uni Kiel


Ein Management, das die betrieblichen Aufgabenstellungen im Kontext der gesellschaftlichen Vielfalt, des Diskriminierungsschutzes und von Gleichstellungsverpflichtungen umsetzt, wird heute immer wichtiger. Neuen Aufgaben in diesem Bereich müssen sich Betriebe, Unternehmen wie auch soziale Einrichtungen und die öffentliche Verwaltung gleichermaßen stellen. Die Philosophische Fakultät der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) bietet hierzu zum Wintersemester 2013/14 den berufsbegleitenden Masterstudiengang „Management von Diversity, Gleichstellung und Antidiskriminierung“ an. Damit wird erstmals im norddeutschen Raum eine Qualifizierung in diesem Bereich auf Masterebene geboten. Interessierte können sich bei einer Informationsveranstaltung am Freitag, 24. Mai, über das Studienangebot informieren und Gesprächs- und Beratungsangebote nutzen.

Das Wichtigste in Kürze:
Datum: 24.05.2013
Zeit: 15.00 Uhr bis 17.30 Uhr
Ort: Olshausenstr. 75, Gebäude S1, Raum 506


Über den Studiengang
Der Masterstudiengang richtet sich an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Unternehmen, Wohlfahrtsverbänden, sozialen Einrichtungen, Hochschulen und öffentlichen Verwaltungen, die ihre Führungskompetenzen ausbauen möchten. Als Besonderheit bietet der Studiengang die Wahlmöglichkeit zwischen einer Praxisphase (Projekt) und einer praxisbezogenen Forschungsphase. Teilnehmende, die eine Promotion anschließen wollen, können sich hier entsprechend orientieren. Zudem werden die Ergebnisse und Methoden der Umsetzung in die betriebliche Praxis differenziert nach den besonderen Anforderungen von Profit- und Non-Profit-Organisationen unterrichtet.

Der Masterstudiengang ist berufsbegleitend konzipiert. Zulassungsvoraussetzung ist ein abgeschlossenes Bachelorstudium in einem mit der Studienrichtung verwandten Gebiet oder ein gleichwertiger Abschluss. Eine Berufstätigkeit von mindestens einem Jahr wird ebenfalls vorausgesetzt. Der Studiengang ist gebührenpflichtig und kostet pro Semester Vollzeitstudium 1.850 Euro (vier Semester), 1.300 Euro im sechssemestrigen oder 1.000 Euro im achtsemestrigen Teilzeitstudium.

Kontakt und Informationen
www.gender.uni-kiel.de/masterdiversity

Inhaltliche Beratung:
Prof. Dr. Uta Klein
Westring 383, Raum 108
Tel.: 0431/880-4975
E-Mail: buero@gender.uni-kiel.de

Organisatorische Beratung:
Dipl. Päd. Michael Vesper
Geschäftsstelle Allgemeine Wissenschaftliche Bildungsangebote an der CAU
Olshausenstr. 75, S1, Raum 515
Tel.: 0431/880-5208
E-Mail: mvesper@uv.uni-kiel.de



Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Presse, Kommunikation und Marketing, Dr. Boris Pawlowski, Text: Claudia Eulitz
Postanschrift: D-24098 Kiel, Telefon: (0431) 880-2104, Telefax: (0431) 880-1355
E-Mail: presse@uv.uni-kiel.de
Text / Redaktion: ► Claudia Eulitz