CAU - Universität Kiel
Sie sind hier: StartseitePressePressemeldungsarchiv bis Mai 2018Nr. 377 / 2013

Pressemeldung Nr. 377/2013 vom 06.12.2013 | english version | RSS | zur Druckfassung | Suche

Dies ist das Archiv der alten Pressemeldungen (bis Mai 2018)
Zu den neuen Meldungen

Unwetterwarnung Aktuell 6.12.2013


Das Präsidium der Universität hat die Einstellung des Dienst- und Lehrbetriebs vorsorglich für Freitag, 6. Dezember, beschlossen. Alle Lehrveranstaltungen und sonstige universitäre oder externe Veranstaltungen in Universitätsgebäuden fallen aus beziehungsweise werden hiermit abgesagt. Die Beschäftigten werden ganztägig von ihrer Dienstverpflichtung freigestellt. Notdienste werden aufrechterhalten. Wer außerhalb von Notdiensten in Universitätsgebäuden verbleibt, tut dies auf eigene Gefahr und ohne Versicherungsschutz im Fall eines Unfalls. Dies bedeutet weiterhin, dass etwaige Fehlstunden nicht nachgearbeitet werden müssen. Bitte sehen Sie davon ab, Zeiterfassungsanträge zu stellen. Die Korrektur der Zeitkonten wird zentral ab nächster Woche erfolgen. Bitte beachten Sie aktuelle Hinweise auf dieser Seite.

Regulärer Betrieb ab Samstag, 7. Dezember


Das Orkantief „Xaver“ fiel schwächer aus als prognostiziert. Das Präsidium teilt mit, dass durch das Unwetter keine größeren Schäden an der Kieler Universität entstanden sind. Ab Samstag, 7. Dezember, ist die CAU deshalb wieder regulär in Betrieb. Alle Lehrveranstaltungen und öffentlichen Veranstaltungen finden ab Samstag planmäßig statt.



Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Presse, Kommunikation und Marketing, Dr. Boris Pawlowski
Postanschrift: D-24098 Kiel, Telefon: (0431) 880-2104, Telefax: (0431) 880-1355
E-Mail: ► presse@uv.uni-kiel.de
Text / Redaktion: ► Claudia Eulitz