CAU - Universität Kiel
Sie sind hier: StartseitePressePressemeldungsarchiv bis Mai 2018Nr. 69 / 2014

Dies ist das Archiv der Pressemeldungen (bis Mai 2018)  Zu den neuen Meldungen

Pressemeldung Nr. 69/2014 vom 07.03.2014 | english version | zur Druckfassung | Suche

Der 300. Tag bis zum Jubiläum der Kieler Universität ist angebrochen

Vorbereitungen sind in vollem Gange


Wer einmal einen runden Geburtstag plant, der weiß: Es gibt viel zu tun. Wen lädt man ein? Welches Unterhaltungsprogramm bietet man an? Wer kann helfen? Wer macht mit? Und vor allem: Was kostet der Spaß? Bei der Planung des 350. Jubiläums der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU), das die schleswig-holsteinische Landesuniversität im nächsten Jahr begeht, sehen die Vorbereitungen nicht anders aus. „Wir denken nur in etwas größeren Dimensionen“, erklärt Projektleiter Dr. Boris Pawlowski. Zusammen mit Anne Waller klingelt er seit einigen Monaten an vielen Türen und wirbt um Unterstützung und Beteiligung. „Bisher haben uns schon viele ihre Türen geöffnet. Viele spannende Projekte entstehen zusammen mit Unterstützerinnen und Unterstützern innerhalb und außerhalb der Universität“, freut sich Pawlowski, der jetzt aber noch keine Details verraten will.

Im Laufe des Jahres 2014 wird auf der Jubiläumswebsite www.uni-kiel.de/cau350 nach und nach der Terminkalender und die Aktionsübersicht wachsen. Alle, die das Jubiläum ideell oder finanziell fördern möchten, sind herzlich willkommen! Außerdem sind alle, die sich mit der CAU verbunden fühlen, dazu aufgerufen, ihre Erfahrungen, Lieblingsorte, -zeiten oder -personen – ganz gleich, ob persönliche oder gesellschaftliche Höhepunkte – zu erzählen. Im Geburtstagsjahr werden diese 350+ Zeichen Tag für Tag enthüllt.

Es stehen Fotos/Materialien zum Download bereit:
Bitte beachten Sie dabei unsere ► Hinweise zur Verwendung

Zum Vergrößern anklicken

Den Nachwuchs fördern. Die Kieler Universität ist die Talentschmiede des Nordens. Hier wird die Neugier von Nachwuchsforscherinnen und -forschern geweckt, hier werden sie von engagierten und verantwortungsvollen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern für die Zukunft ausgebildet. Im Bild: Die Schüler Tim-Ole (links) und Tim-Carlo (rechts) erforschen zusammen mit Studentin Anna-Sophie Kaden (Soziologie und Pädagogik) und Professor Ulrich Lüning (Organische Chemie) die Welt der Wissenschaft.
Foto: Uwe Reicherter, Copyright: CAU

Foto zum Herunterladen:
www.uni-kiel.de/download/pm/2014/2014-069-1.jpg


Kontakt:
Dr. Boris Pawlowski
Projektleitung Universitätsjubiläum
Telefon: +49 431 880-3004
E-Mail: cau350@uni-kiel.de

Anne Waller
Projektleitung Universitätsjubiläum
Telefon: +49 431 880-5214
E-Mail: cau350@uni-kiel.de



Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Presse, Kommunikation und Marketing, Dr. Boris Pawlowski
Postanschrift: D-24098 Kiel, Telefon: (0431) 880-2104, Telefax: (0431) 880-1355
E-Mail: ► presse@uv.uni-kiel.de
Text / Redaktion: ► Claudia Eulitz