CAU - Universität Kiel
Sie sind hier: StartseitePressePressemeldungsarchiv bis Mai 2018Nr. 131 / 2014

Dies ist das Archiv der Pressemeldungen (bis Mai 2018)  Zu den neuen Meldungen

Pressemeldung Nr. 131/2014 vom 09.05.2014 | zur Druckfassung | Suche

Theologische Fakultät lädt zum Dies Theologicus 2014


Die Theologische Fakultät der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) lädt am Mittwoch, 21. Mai, zum achtzehnten theologischen Hochschultag. Der „Dies Theologicus“ beginnt um 15:15 Uhr mit einer Begrüßung durch die Dekanin Professorin Uta Pohl-Patalong und Grußworten von Bildungsstaatssekretär Rolf Fischer, Universitätspräsident Professor Gerhard Fouquet und Bischof Gothard Magaard. Nach dem Bericht der Dekanin über die Ereignisse und Entwicklungen des letzten Jahres an der Theologischen Fakultät hält der Metropolit von Bursa und Exarch von Bithynien, Professor Elpidophoros Lambriniadis, den Festvortrag zum Thema „Christen in der Türkei“.

Im Anschluss werden die Absolventinnen und Absolventen des vergangenen Jahres verabschiedet, Promotionsurkunden und der Hans-Asmussen-Preises verliehen. Der Preis wird jedes Jahr vom Förderverein Theologische Fakultät e.V., „S.T.O.A.“, für die beste Examensleistung im Abschlussjahrgang vergeben. Für die beste Masterarbeit wird in diesem Jahr Kinga Zeller ausgezeichnet, für die Erste Theologische Prüfung Annbritt Menck und Johanna Sievers. Ab 18:15 Uhr sind alle Besucherinnen und Besucher in den Räumen der Theologischen Fakultät zu einem kleinen Imbiss zum Ausklang des Tages eingeladen. Studierende der Fakultät führen dann unter Leitung von Dr. Gabriela Muhl das Theaterstück „Und das Wort erhält Bedeutung…“ auf.

Der Dies Theologicus richtet sich ausdrücklich nicht nur an Theologinnen und Theologen, sondern an alle Interessierten. „Er ist eine Veranstaltung der Fakultät mit festlichem Charakter jenseits des Tagesgeschäftes, zu der sowohl Lehrende, Studierende und Mitglieder der Verwaltung als auch die universitäre, politische, und in unserem Fall kirchliche Öffentlichkeit zusammenkommen“, beschreibt Professorin Pohl-Patalong den Grundgedanken des Hochschultags.

Das Wichtigste in Kürze:
Was: Theologischer Hochschultag 2014
Wann: Mittwoch, 21. Mai, ab 15:15 Uhr
Wo: Klaus-Murmann-Hörsaal, Leibnizstraße 1

Das komplette Programm (PDF):
www.theol.uni-kiel.de/de/pdf/aktuelles/dies-theologicus-2014-1
Kontakt:
Cornelia Bock
Tel.: 0431 / 880-2389
E-Mail: praktitheol@email.uni-kiel.de



Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Presse, Kommunikation und Marketing, Dr. Boris Pawlowski
Postanschrift: D-24098 Kiel, Telefon: (0431) 880-2104, Telefax: (0431) 880-1355
E-Mail: ► presse@uv.uni-kiel.de
Text / Redaktion: Sebastian Maas