CAU - Universität Kiel
Sie sind hier: StartseitePressePressemeldungsarchiv bis Mai 2018Nr. 205 / 2014

Dies ist das Archiv der Pressemeldungen (bis Mai 2018)  Zu den neuen Meldungen

Pressemeldung Nr. 205/2014 vom 03.07.2014 | zur Druckfassung | Suche

Mathematik – Spannende Tagung an der CAU


Am kommenden Montag und Dienstag, 7. und 8. Juli, lädt das Mathematische Seminar der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) zu einem ganz besonderen Workshop ein. Anlässlich des 60. Geburtstags von Professor Detlef Müller, Direktor des Mathematischen Seminars, finden sich renommierte internationale Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, wie zum Bespiel Professor Elias M. Stein von der Princeton University, USA, zu dem Thema „Harmonic Analysis“ zusammen. Die Beiträge der kostenfreien Veranstaltung richten sich an interessierte Studierende, Forschende sowie an Bürgerinnen und Bürger mit Grundkenntnissen auf dem Gebiet der Analysis. Die Veranstaltungssprache ist Englisch.

Die Analysis ist das Teilgebiet der Mathematik, das sich mit Grenzwertuntersuchungen und mathematischen Objekten im Kleinen beschäftigt. Es umfasst unter anderem die Differential- und Integralrechnung und die Theorie der Differentialgleichungen. Das Teilgebiet harmonische Analysis befasst sich mit Verallgemeinerungen von Fourierreihen und wird häufig für die Untersuchung von physikalischen Phänomenen eingesetzt.

Professor Elias M. Stein ist bekannt für seine gut verständlichen Vorträge, die alles andere als trockene Wissenschaft sind. „Wir freuen uns auf spannende und gut besuchte Vorträge“, fasst Professor Müller die Erwartungen an den zweitägigen Workshop zusammen.

Ausführliches Programm unter:
http://bit.ly/harmonic-analysis

Das Wichtigste in Kürze:
Was: Internationaler Workshop „Harmonic Analysis“
Wann: 7. und 8. Juli, jeweils 9:00 bis 18:00 Uhr
Wo: Ludewig-Meyn-Straße 4, Raum 325

Kontakt:
Angela Lenz
Mathematisches Seminar
Tel: 0431 / 880-1153
E-Mail: lenz@math.uni-kiel.de



Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Presse, Kommunikation und Marketing, Dr. Boris Pawlowski
Postanschrift: D-24098 Kiel, Telefon: (0431) 880-2104, Telefax: (0431) 880-1355
E-Mail: ► presse@uv.uni-kiel.de
Text / Redaktion: Dr. Tebke Böschen